Panikattacken, kalter schweiß und co.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als erstes würde ich sagen, müsstest du einen check -up beim Arzt machen. Diabetes oder Schilddrüsenerkrankung sollten unbedingt ausgeschlossen werden. Danach kann man überdenken, was die Ursache sein könnte.

Hast du zur Zeit besonderen Stress ?  Seit wann sind diese Symptome vorhanden?  Gibt es etwas was dich besonders beschäftigt oder dir Sorgen macht ?

Der Körper ist ein schlaues Instrument. Er zeigt an wenn was nicht stimmt. Aber hier wird dir leider so einfach niemand helfen können.

Bist du weiblich oder männlich ?  wie alt ?  Wechseljahre ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mystiriodis
28.05.2016, 11:13

also es ist für mein Onkel die frage... er war schon beim Artzt... hat sich checken lassen und alles war in Ordnung.... aber das is beim ihm öfters im Sommer wo es ihm so geht hat er mir erzählt.....komischerweise hat er auch kein stress, sorgen und co....

0

Angstzustände? Wovor hast du Angst? Was bedrückt dich?

Baldrian beruhigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung