Frage von VanessaBlood, 25

Panikattacken führen zu Suizidgedanken?

Hey :(

Übermorgen beginnt bei mir die Berufsschule...

Ich leider schon seit 6 Jahren unter Depressionen und Angststörungen.

Ich starte mein 2.Ausbildungsjahr... ( Ich mag diese Ausbildung überhaupt nicht.)

Mit meinen jungen 16 Jahren... Bin ich schon echt verzweifelt... Ich habe letztes Schuljahr immer Panikattacken bekommen...ich konnte nicht mal meine Praktikums erfüllen.

Ich hab mich übergeben vor Angst ....und jetzt habe ich so Angst das ich mich einfach ...neja ich kämpfe mit Suizidgedanken..

Ich halte diese Angst und diese Schmerzen nicht mehr aus!!!

Was soll ich tun? :'(

Antwort
von Jojoleave, 11

Probier es vielleicht mal mit einer Therapie? Das hat schon vielen geholfen, meine Freundin hatte auch Prüfungsangst und Panikattacken und ist auch ein paar mal umgekippt. Lass dir helfen!! Vorallem auch wegen der Depression

Antwort
von StrangerFB, 15

Rede dir erstmal das ganze nicht so schlecht! Was gefällt dir denn? Mach doch einfach eine Ausbildung
Zum (bspw.) erzieher wenns dir gefällt. Und professionelle hilfe ist auch nicht unbedingt schlecht! Gute besserung..
Ps: Schau mal auch in dein Innenleben, an was GLAUBST du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten