Frage von mile18, 68

Panik wegen ständigem klogang?

Hey ich bin 12 Jahre alt und muss ständig auf Toilette. Immer wenn ich irgendwo bin wo ich nicht auf Toilette kann kriege ich total Panik. Ich würde am liebsten nur noch mein Leben auf der Toilette verbringen. Ich versuche möglichst viel zu trinke (0,5l pro Tag) wenn das nicht viel ist muss ich immer total oft auf Toilette. Aber mir ist das total peinlich zu sagen das ich auf Toilette weil alle andere nur 2-3 mal am Tag auf Toilette müssen. Und wenn ich dann auf Toilette muss und keine Toilette in der Nähe ist werde ich total zickig, nervös, und panisch. Was kann ich dagegen tun? Bestimmte Sachen essen? Ich versuche schon immer aufzuschieben aber langsam glaube ich das das auch nichts bringt😐😞 ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.🎀 (bin ein Mädchen)

Antwort
von dipa2000, 27

Du solltest das mit Deinem Arzt und auch mit Deinen Eltern besprechen. Wenn Du wirklich eine schwache Blase hast, hast Du evtl. auch ungewollten Urinabgang. Dann sollten organische Ursache unbedingt ausgeschlossen werden.

Vielleicht ist es aber auch mehr eine nervöse Blase und Du bildest dir ein so oft auf die Toilette zu müssen. Auch dagegen kann man etwas tun. 0,5 l trinken am Tag sind nicht gerade viel und sprechen nicht für so häufige Toilettengänge. 

Hast Du konkret Angst, es könnte im wahrsten Sinne des Wortes "in die Hose gehen"? Dann solltest Du dir überlegen vorsorglich Inkontinenzeinlagen oder Pants zu tragen. Das könnte Dir etwas mehr Sicherheit und Selbstvertrauen geben, auch wenn mal keine Toilette in der Nähe ist. 

Antwort
von ThePoetsWife, 41

Hallo mile18,

ich glaube, dass bei dir organisch alles in Ordnung ist.

Es könnte alleine schon die Angst oder die Gedanken, dass keine Toilette in der Nähe ist, der Verursacher für deinen Harndruck sein.

Ich würde dir raten, mit deinem HA darüber zu sprechen, vielleicht gibt es auch noch die Möglichkeit, dir homöopathisch weiterzuhelfen.

Alles Liebe

Kommentar von mile18 ,

Okay danke für die Antwort

Antwort
von Joepublic70, 18

Höhrt sich nach Reizblase an : durch Aufregung oder Panik wird's nicht besser ! 

Besser zum Urologen als zum Hausarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten