Frage von NicoFragtSachen, 108

Panik vor Blutabnehmen?

Hallo, ich bin männlich, 16 Jahre und hab richtig Angst vor Blut abnehmen. Mir wird immer schlecht. In 10 min bin ich dran, was kann ich dagegen tun? Ich hab gute Venen also daran liegt es nicht? Gibt es paar Tricks damit es nicht ganz so weh tut, bzw erträglicher. ICH HASSE DAS! Bitte helft mir :) Danke

Antwort
von muschmuschiii, 55

einfach nicht hinschauen und ganz fest an irgendetwas nettes anderes denken ..... das wird schon!

Kommentar von NicoFragtSachen ,

Ja ich werde das tun danke :)

Antwort
von Sharakan, 42

Kannst du dir vorstellen, dass Musik hilft? Falls ja, kannst du ja den Arzt fragen, ob das in Ordnung geht, wenn du welche hörst.
LB :)

Kommentar von NicoFragtSachen ,

Nein darf ich denk ich nicht :) außerdem hab ich nur Dupstep aufm Handy, das kommt doof 😂

Antwort
von tannein112, 47

Wegschauen und im Kopf Sekunden zählen. Das hilft mir.

Kommentar von NicoFragtSachen ,

Okay werde ich mal machen ;)

Antwort
von leonardo8040, 38

Kuck weg und denk an irgendetwas anderes.

Denk zum Beispiel an eine schöne Dame, der du begegnet bist oder an einen coolen Film.

Kommentar von NicoFragtSachen ,

Danke, das werd ich mal ausprobieren ;)

Antwort
von Nele2o17, 37

Hallo,

ist doch nur ein kleiner Pieks, ein ganzer Kerl wie du packt das doch locker;)

Kommentar von NicoFragtSachen ,

Danke :)

Antwort
von Schweinsbraten4, 41

Es tut überhaupt nicht weh wenn du dich nicht verkrampfst. Und denk dir, in 20 Minuten ist es vorbe!

Kommentar von NicoFragtSachen ,

Ja das wird schon hoffentlich!

Antwort
von haferflocken100, 39

1 Gummibärchen während dem Blut abnehmen lutschen :)
Bist damit gut abgelenkt....aber nicht vorher futtern, verfälscht die Blutwerte....
Fragt sich nur, ob du Gummibärchen bei dir hast :D

Kommentar von NicoFragtSachen ,

Nein hab ich leider nicht :( ich werde mich aber irgendwie ablenken könne

Antwort
von Shany04, 33

Was für eine Blutabnahme? Am arm?

Kommentar von NicoFragtSachen ,

Ja am Arm!

Antwort
von Coza0310, 28

Du hättest vorher ein EMLA-Pflaster aufkleben sollen und du hast das Recht, die Blutentnahme zu verweigern.

Kommentar von NicoFragtSachen ,

Naja das ist eine Eigenbluttherapie, so nennt sich das!

Kommentar von Coza0310 ,

Wogegen soll die helfen? das ist doch Deine Entscheidung, ob Du so etwas machen lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community