Frage von Parii786, 65

PANIK! ich schreibe in 2 Wochen meine Fachabi Abschlussprüfung (Wirtschaft und Verwaltung), denkt ihr die Zeit reicht noch zum lernen?

Ich habe Angst, dass ich es nicht mehr packe :( Habt ihr irgendeinen Vorschlag?

Antwort
von tigranspitz, 31

2 Wochen sind seeehr sehr viel Zeit. Habe für meine Geschichtsprüfung eine Woche gelernt und 14 Punkte bekommen. Zwei Wochen sollten wirklich reichen. Sei aber bloß nicht leichtfertig. Lieber zu früh mit lernen fertig und dann noch wiederholen, als zu spät.

Antwort
von 19BVB09, 46

Reicht! 

Jeden Tag ein Bisschen und am Tag vor der Pruefung, wenn Du Dich sicher fuehlst, nicht mehr lernen und was anderes machen, was Dir spass macht. :)

Kommentar von Parii786 ,

Vielen Dank für die Antwort :) Echt ne Erleichterung für mich

Kommentar von 19BVB09 ,

Ich habe mir vor meiner Pruefung in den Kalender geschrieben, was ich an welchem Tag lernen will.

Mach Dir eine Uebersicht mit den Faechern und darunter die Unterthemen, jeden Tag ein abwechselndes Fach, und die Faecher wiederholen, wenn Du mit allen durch bist.

Schreib Dir am Besten zu allem was Du lernst Karteikarten, Vorne der Titel, hinten die "Loesung".

Dann kannst Du Dir die Karteikarten durchgehen, mit der Rueckseite vergleichen und was Du kannst, legst Du bei Seite, bis Du irgendwann keine Karten mehr uebrig hast. 

Und wenn Du alle Karten zu einem Fach durch hast, dann gehst Du nach dem selben Prinzip noch einmal alle von vorne durch.

Viel Erfolg! :)

Antwort
von Reality010, 50

2 Wochen reichen vollkommen. 4 Wochen wären aber noch besser.

Kommentar von Parii786 ,

Danke für die Antwort! :) Ja hast recht aber die Sache ist, ich kann mich einfach gar nicht konzentrieren. Ich versuche seit 3 Monaten zu lernen :(

Kommentar von Reality010 ,

Ist immer so. Erst auf den letzten Drücker wird einem klar, man muss lernen. Fertige dir Karteikarten an und schau dir einfach jeden Tag paar an und lerne die auswendig. 

Kommentar von 19BVB09 ,

Ich habe mir vor meiner Pruefung in den Kalender geschrieben, was ich an welchem Tag lernen will.

Mach Dir eine Uebersicht mit den Faechern und darunter die Unterthemen, jeden Tag ein abwechselndes Fach, und die Faecher wiederholen, wenn Du mit allen durch bist.

Schreib Dir am Besten zu allem was Du lernst Karteikarten, Vorne der Titel, hinten die "Loesung".

Dann kannst Du Dir die Karteikarten durchgehen, mit der Rueckseite vergleichen und was Du kannst, legst Du bei Seite, bis Du irgendwann keine Karten mehr uebrig hast. 

Und wenn Du alle Karten zu einem Fach durch hast, dann gehst Du nach dem selben Prinzip noch einmal alle von vorne durch.

Viel Erfolg! :)

Antwort
von Etter, 21

Naja du kannst es lassen und du bist schon durchgefallen.

Oooodddeerrrr du versuchst zu lernen und erhöhst die Chance zu bestehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten