Frage von Shinjitsu2016, 141

Panasonic TV CI+ Modul von netcologne und Sender nicht entschlüsselt. Gibt es noch Tips?

Hallo liebe Experten. Ich habe einen TX-P42STW50 TV von Panasonic. Zudem ein CI+ Modul nebst SmartCard von netcologne, aber keine HD Sender (bis auf die freien). Wenn ich auf bspw. RTL HD wechsle steht da nur "Verschlüsselter Sender". Das CI+ Modul wird wohl korrekt erkannt. Zumindest findet es der Fernseher über sein Einstellungsmenü mit Name und Softwareversion. Auch ist die Software-Version lt. Updatefunktion aktuell. Auch die Software des Fernsehers ist aktuell. Der Ferseher ist per LAN im Internet und per Kabel im netcologne Kabelnetz. Wenn der TV startet steht da auch kurz: Modul initialisiert. Das Modul ist von Conax.

Ich habe bereits einiges gesucht und probiert:

  • neue SmartCard
  • Werkseinstellungen für TV
  • auf RTL HD für min. 30 Minuten laufen lassen
  • Modul raus, TV stromlos, Modul rein, Strom an - Karte erkannt, Standby, Karte rein, HD Sender
  • Mit netcologne telefoniert, korrekt SmartCard ist freigeschaltet
  • Aktuell läuft noch eine Supportanfrage bei Panasonic per Kontaktformular - noch keine Antwort

Bisher war nichts Erfolgreich. Was ich auffällig finde und nicht eindeutig: In der Regel funktioniert das Menü vom TV so, dass man für jede Option auf "Zugriff" gehen muss, um in das Submenü zu kommen oder eine Funktion zu starten. Gehe ich aber über Menü > Comon Interface > Slot 1: Conax CIPlus CAM > Informationen> SmartCard kommt die Meldung "SmartCard wird initialisiert..." mit der Option "Zugriff". Tippe ich darauf, komme ich nur wieder eine Menüebene höher.

Langer Text - kurze Frage: Hat jemand noch ähnliche Erfahrungen (evtl. mit ähnlichen Geräten) gemacht und kann Tipps geben wie das Problem zu lösen sein könnte oder ist da draußen zufälligerweise ein Panasonic-, netcologne- oder Conax-Experte? Hilfreich wäre auch die Aussage: "Habe exakt die gleiche Kombination und bei mir kein Problem..." Ich bin für jede Hilfe dankbar.

PS: Hatte vorher ein CI+ Modul mit SC von Unity. Damit kein Problem beim HD gucken mit dem TV im Unity Netz. Ich weiß leider nicht mehr welche Marke das Modul hatte - die Hardware habe ich leider bereits zurück geschickt.

Ach ja: Keine SetTopBox o.ä. - CI+ Modul hinten in Ferseher rein und zwar alles wie vorgegeben.

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 124

Das was Du von Netcologne hattest war kein HD+ Modul,HD+ ist nur über Sat verwendbar,Du brauchst dann ein Netcolgne zertifiziertes CI+ Modul,ich denke Du hast das falsche Modul.Lese im Link unten einmal den Punkt" Was wird für den Empfang der HD Sender benötigt"

https://www.netcologne.de/privatkunden/hilfe/fernsehen/kabelanschluss-premium-hd

Kommentar von Shinjitsu2016 ,

Hallo andie61,

danke für deinen Hinweis. Du hast absolut Recht: Ich habe mich falsch oder uneindeutig ausgedrückt. Ich habe ein CI+ Modul mit SmartCard und damit die oben beschriebenen Probleme. Werde den Fragetext ggf. anpassen sofern noch möglich.

Antwort
von Shinjitsu2016, 58

Für alle die das Problem auch hatten / haben: Bei mir war es das CI+ - Modul, welches durch Ausschluss-Verfahren identifiziert wurde.

Mit neuem Modul und passender neuer SmartCard hat es dann nach längerer Konfigurationszeit auf Seiten von netcologne auch auf meiner Seite geklappt ohne das ich irgendwelchen Zauber auf dem Fernseher veranstalten musste. Karte rein, verschlüsselten Sender gesucht und schwups - es ging.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community