Panasonic DVD-S33 DVD-Player nicht kompatibel zum Yamaha RX-V367 Reciever?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit großer Wahrscheinlichkeit kann der recht günstige Receiver zwar verschiedene HDMI Eingangssignale verarbeiten und auf dem HDMI TV OUT ausgeben - er kann aber wohl nicht upscalen - also aus einem andersartigen Eingang auf HDMI ausgeben.

Denn Video Signal ist NICHT Videosignal ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atomicxmario
30.08.2016, 10:32

Richtig. Das scheint das Problem zu sein. Der Receiver müsste das analoge Signal ja intern zu einem digitalem Signal umwandeln um dies per HDMI rauschicken zu können. Dazu ist der Reveiver leider nicht in der Lage. Vielen Dank für die Antwort...

1

Ist das die Rückseite des AV Receivers?

https://www.fein-hifi.de/images/product_images/original_images/rx_v367spurg.jpg

Hast Du bei Video auf AV 5 am Receiver geschaltet,und bist Du mit dem HDMI Out Ausgang an Denen Fernseher gegangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atomicxmario
30.08.2016, 10:34

Ja genau. Habe festgestellt, dass der Receiver das analoge Video-Signal nicht in ein digitales HDMI Signal umwandeln kann. Da liegt der Hund begraben... Danke für deine Mühe!

0