Frage von Nana15122110, 44

Paleo ja oder nein?

ich habe ein bisschen was über die Paleo Ernährung gelesen, wie sind eure Erfahrungen damit? Kann man dadurch auch etwas Gewicht verlieren?

Antwort
von Apfel2016, 26

Paleo ist ja grad der neue Trend und man hört es überall....Ich habe die Leute lange belächelt muss ich zugeben.

Mein Freund allerdings war sehr schnell begeistert und so habe ich mich letztendlich doch damit beschäftigt. Wir stecken grad am Ende unserer 30 Tage Challenge. Ich habe bereits 4 Kilo verloren, schlafe besser und habe kein Nachmittagstief mehr.  Mein Freund schläft seit Jahren wieder durch und hat etwas zugenommen, da er regelmäßiger isst (er ist sehr schlank). Außerdem hatte er seit 3 Wochen kein Sodbrennen mehr, was am Kaffeeverzicht liegen wird....

Ich sage mal so, es ist schon teilweise ein großer Verzicht und man sollte selber entscheiden ob man das möchte. ´Vielleicht spielt der Kopf auch eine Rolle (man geht ja schon davon aus, dass man etwas merkt und achtet darauf). Ich denke ich werde nach und nach einzelne Produkte wieder in meinem Speißeplan aufnehmen und dann sehen ob es meinem Körper wirklich nicht bekommt.

Freunde von uns waren vor der Challenge beim Bluttest und danach auch, die Werte hatten sich stark verbessert.

Wenn es dich interessiert versuch es doch. Es wird deinem Körper bestimmt nicht Schaden. Auf Paleo360.de gibt es jede Menge Tipps für den Anfang.

Kommentar von Nana15122110 ,

Danke, ich werde es mal ausprobieren :)

Antwort
von MonicasFly, 21

Gewicht kannst du mit jeder Ernährung verlieren.

Es geht darum mehr kcal zu verbrauchen als dass du zu dir nimmst.

Bei einer gesunden Ernährung kannst du natürlich mehr an Menge verzehren um zu den Gewünschten kcal zu kommen.

Bei Fastfood kannst du nur wenig essen und dein Bedarf ist voll.

Antwort
von kiniro, 14

Als wenn tierlastige Kost das Optimale für den Körper wäre.

Davon abgesehen ist jede Diät Mist.

Antwort
von claubro, 27

Paleo ist keine ausgewogene Ernährungsweise meiner Meinung nach.

Gewicht verliert man durch Kaloriendefizit.

Antwort
von kubamax, 20

Ich habe während einer Muskelaufbauphase 3 Monate eine Eiweißdiät gemacht. So nenne ich Paleoernährung. Ich habe mich sehr gut gefühlt. Ich werde es wieder mal machen. Man stellt seine Ernährungsgewohnheiten insgesamt um. Man mag keinen Süßigkeitenschrott und Fastfoodmist mehr essen. Man fängt an gutes Gemüse und Fleisch zu schätzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community