Frage von Nadschi, 40

Paketabholung vollmacht?

Hallo! Ich habe heute ein Paket bekommen, war aber nicht zuhause - und ich muss es morgen abholen weil es ein Geschenk beinhaltet dass ich übermorgen in der Früh brauche.

Da es meine Arbeitszeit nicht zulässt dieses Paket morgen zu holen, dachte ich mir, ich bringe meiner Nachbarin den Paketschein und eine Vollmacht in der steht:

Ich, Name, Anschrift, bevollmächtige Frau, Name Anschrift, mein Paket vom 2.6.2016 abzuholen und den Empfang zu quittieren. Diese Vollmacht ist einmalig und in Verbindung mit dem Personalausweis des Bevollmächtigten.

Ort, Datum, Händische Unterschrift von mir

wird das genügen?

Antwort
von Schuhu, 19

Mach noch eine Kopie von deinem Ausweis (oder gibt ihr deinen Ausweis mit). dann ist kalr, dass sie nicht selbst die Vollmacht geschrieben hat.

Antwort
von spiderpic98, 15

Ja,eine Vollmacht reicht vollkommen aus.

Antwort
von Kimys, 26

Ja das müsste reichen. Habe es auch mal für meinen Bruder gemacht. Du kannst aber vorher mal zur Sicherheit dort anrufen und nachfragen. :)

Antwort
von martinsweltgala, 21

kurz und knapp: ja

und nicht vergessen auf dem abholschein dies auch einzutragen,--steht auf der rückseite detailliert drauf

Kommentar von Nadschi ,

Steht leider nicht drauf. zumindest nicht für die paketabholung

Antwort
von lordy20, 18

Gib ihr noch deinen Personalausweis mit. 
Damit sind alle Zweifel ausgeräumt.

Kommentar von Nadschi ,

Könnte ich machen, wäre aber unlogisch oder? Sie geht ja quasi in vertretung für mich da hin und unterschreibt in meinem Namen. Da braucht es auf jedenfall ihren ausweis

Kommentar von lordy20 ,

Klar, aber ich gehe ja mal davon aus, das die Dame ihren Ausweis bei sich führen wird.
Wenn sie aber dazu auch noch deinen Ausweis vorlegen kann, dann sieht doch jeder Blinde, das sie höchstwahrscheinlich in deinem Auftrag handelt. 

Kommentar von Nadschi ,

Stimmt, kann bestimmt nicht schaden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten