Frage von Dachs4, 55

Paket wurde nicht angenommen und liegt auf der Post, kann ich das Paket an meine Adresse zurückholen?

Ist richtig Schwierig, man kann beim Googeln doch leider nicht alles rausfinden. Ich versende neuerdings Per Nachnahme. Der Empfänger hat mir per mail geschrieben.:((Tut mir leid aber ich muss erst die ware sehen bevor ich was zahle. Ich werde selbstverständlich ihre postkosten übernehmen. Ich werde nächste woche in Hannover sein..da ist ihr ort ja nicht weit weg davon und wir könnten uns eventuell treffen wenn sie möchten. Freundliche grüße )) Obwohl ich ihm zuvor Selbstabholung angeboten habe , bestand er auf Nachnahme. Ich fühle mich veralbert zumal die Ware auf seiner Poststelle in Bremen liegt, kann er sie bei mir in Hannover schlecht ansehen. Er hat mir auch erst geantwortet als das paket nicht angenommen wurde und hat auch nicht bestätigt als ich ihm die Paket-ID per mail zusand. Ich wolte wissen, kann ich das Paket als Versender selber zurückleiten bzw. umleiten an meine Adresse bevor ich 2 Wochen darauf warte bis die Post mir das zurück schickt. ?????

Antwort
von Wissensdurst84, 12

Ein Paket bleibt 7 Tagen in der DHL-Filiale liegen, wird es vom Empfänger nicht angenommen geht es zurück an den Absender nach dieser Zeit. Da bringt auch ein Anruf bei der DHL nichts, könnte ja jeder anrufen. Wenn du deine alte Adresse drauf schreibst als Absender, ist dies dein Verschulden nicht die der DHL. Das Paket geht dann ins Zentrum nach Marburg und dort wird geöffnet um den Empfänger festzustellen, wer der Absender des Paketes ist. Du kannst dich dann telefonisch dort melden und deine neue Adresse mitteilen, dass es zurück kommt. Einfach die korrekte Adresse drauf schreiben, dann entstehen solche Probleme nicht.

Wissensdurst84

Antwort
von Hiaslfranz, 21

Wenn ich mich nicht irre, darf er das Paket öffnen auf der Postatelle und rein schaun, ob alles seine Riichtigkeit hat. An der Haustüre darf ich vorm Paketboten das Paket öffnen und wenns nicht passt Annahme verweigern.

Kommentar von Dachs4 ,

Das Problem ist ja das er vorher Zahlen muß und erst dann reinschauen darf

Kommentar von Hiaslfranz ,

Da bin ich nicht sicher.. Da gibts Urteile... Google mal

Antwort
von 1992peggy, 22

Hast du eine Benachrichtigungskarte erhalten? Falls ja, kannst Du die erneute Zustellung beantragen.

Wenn nicht, musst Du Dich mit dem Verkäufer einigen, wie die Zahlung und Übergabe ausfallen soll

Kommentar von Dachs4 ,

Nein ich bin doch der Verkäufer

Antwort
von BestMoralAnwalt, 26

Nein, dass geht nicht. Das Paket liegt maximal 7 Tage in der Postfiliale. Dann geht es an dich zurück, was wohl maximal 3 Tage dauern sollte.

Von den Käufer würde ich Abstand nehmen. Er scheint nicht seriös.

Kommentar von Dachs4 ,

Ich kann leider keine 7 Tage warten bzw. 10

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten