Frage von Trailord112, 80

Paket vom Zollamt zustellen lassen?

Hallo, Ich habe mir vor kurzem etwas auf China bestellt. Es handelt sich um diverse Arten von Saatgut, wie z.b. Tomaten, Chilli etc. -samen. Und soweit ich onlien richtig gelesen habe, fallen erst bei einem Waren- & Versandwert, der die Grenze von 22€ überschreitet Zollgebühren an. So, da meine Lieferung jedoch diesen Wert knapp unterschreitet, habe ich mir die Frage gestellt, ob das Zollamt nicht das Paket direkt an mich weiterleiten kann, da die verantworliche Zollbehörde eine bis zwei Fahrtstunden entfernt liegt. Also kann ich mich vielleicht vorab beim Zoll melden, sodass sie meine Sendung mir zukommen lassen? Und wenn ja, wie lange bzw. wie teuer würde das sein?

Mit freundlichem Gruß, Johannes

Antwort
von hauseltr, 49

Saatgut? Na, ob du das überhaupt ausgehändigt bekommst?

Unter 22.00 € incl Porto fallen keine Abgabe an, aber:

China: Es ist Pflanzengesundheitszeugnis des Ursprungslandes erforderlich.

http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Schutz-der-Pflanzenwelt...

Wenn keine Bedenken bestehen, wird dir die Sendung zugestellt.

Antwort
von Spezialwidde, 51

An deiner Stelle würde ich dort anrufen und das telefonisch klären. Es könnte zb sein dass die ins Packet sehen wollen. Seis um zu kontrollieren ob nichts geschmuggelt wurde oder um Werte abzuschätzen. Sie dürfen aber das Packet aber nur in deiner Anwesenheit aufmachen bzw du musst das vor deren Augen machen. Das bedingt dass du da hin musst.

Kommentar von hauseltr ,

Sie dürfen aber das Packet aber nur in deiner Anwesenheit aufmachen bzw du musst das vor deren Augen machen. Das bedingt dass du da hin musst.

Das ist unrichtig! Der Zoll darf die Sendung zwar nicht öffnen, aber ein Angestellter der Post im Auftrage des Empfängers schon. Der Auftrag wird als gegeben vorausgesetzt. Angestellte der Post sind z.B. bei eingehenden Frachtsendungen auf Flughäfen immer dabei.

Kommentar von Spezialwidde ,

Kann ich so aber auch nicht ganz stehen lassen. Die Packete dürfen nur geöffnet werden wenn der Verdacht von Gefahr in Verzug besteht (Sprengstoff, irgendwelche Giftbomben...). Dazu muss das Packet erst geröngt werden. Ansonsten muss der Empfänger anwesend sein.

Antwort
von Otilie1, 42

ich glaube das funktioniert nicht so wie du es denkst - abholen musst du es schon selber, das liefern ist bestimmt nicht aufgabe des zolls

Kommentar von hauseltr ,

Liefern ist nicht Aufgabe des Zoll, aber die der Post.

Antwort
von KuarThePirat, 39

Wenn das Paket sauber ausgezeichnet ist, dann wird auch genau das passieren. Der Zoll schaut sich die Papiere an und leitet es direkt weiter.

Du musst nur vorstellig werden, wenn die Unterlagen unvollständig oder unglaubwürdig sind. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten