Paket versichert gestern um 16 Uhr zur Post gebracht. Warum wird nichtmal die Einlieferung angezeigt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann hat das noch kein Mensch angefaßt und entsprechend gescannt. Dann siehst Du logischerweise auch nichts in der Sendungsverfolgung.

In vielen Poststationen tut sich gegen Abend nichts mehr, das wird dann einfach bis zum nächsten Tag in die Ecke gelegt. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich war es gar keine Postfiliale sondern irgendein anderer Laden mit angeschlossener Postecke. Diese werden nur einmal am Tag angefahren und erst dann wird das Paket auch das erste Mal gescannt.

Gestern war wohl schon der Fahrer weg. War bei gestern auch so, um 08 Uhr ein Paket abgegeben, aber erst um 17 Uhr tauchte es in der Sendungsverfolgung auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ifm001
19.10.2016, 10:21

Akkes korrekt, nur hat das nichts mit Postfiliale oder nicht zu tun. Nur die Zentralität und die Route des Fahrers ist relevant.

0
Kommentar von 98themaster98
19.10.2016, 20:29

Jetzt: Wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet. :-)

0

es wird noch auf der Post liegen und auf Abholung warten - du warst zu spät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pakete tauchen in der Sendungsverfolgung auf, sobald sie im Pajetzentrum gescannt werden. Vorher erscheint maximal eine Datenübermittlung.

Wenn das Paket also noch in der Abgabestelle liegt, siehst Du noch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell ist DHL nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe ich auch nicht, bei mir wird es immer sofort angezeigt.

Und es handelt sich wirklich um ein Paket mit Sendungsnummer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
19.10.2016, 08:28

dann handelt es sich bei dir um eine Posthauptstelle, die Nebenstellen werden nur Nachmittags 16 - 17 Uhr angefahren

2
Kommentar von Jewi14
19.10.2016, 08:52

Es gibt kaum noch echte Postfilialen. Die meisten sind  Läden, die Postdienstleistungen anbieten, aber äußerlich den Eindruck einer normaler Postfiliale abgeben.

Bei mir um die Ecke war jahrzehntelang eine echte Postfiliale, dann kam da aber ein Papierbedarfsladen mit Postecke rein. Äußerlich ist der aber kaum von einer echten Postfiliale zu unterscheiden. Aber eben doch daran, dass die nur noch einmal am Tag angefahren werden und solange die Sendungsnummer nicht im System auftaucht. Offenbar hast du noch Glück und eine echte bei dir in der Nähe zu haben. Sei froh, dass du sowas noch hast, viele haben inzwischen nicht mal mehr eine Postfiliale in der Nähe.

1