Frage von Alex8712, 17

Paket liegt bei Nachbarn im Hochhaus, Name steht nicht an den Schildern - durch alle Nachbarn klingeln, habe ich keine Lust, was tun?

Finde mein Paket nicht. Weil der Nachname mir unbekannt ist. Was würdet ihr tun? Schild aufstellen, dass Sie das Paket zu mir bringen sollen? Das Paket ist seit 4 Tagen da.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GLSGermany, Business Partner, 9

Hallo Alex8712,

wenn du nicht weißt, bei welchem Nachbarn dein Paket zugestellt wurde und dies auch durch deine Benachrichtigungskarte nicht nachvollziehbar ist, würde ich dir empfehlen, dass du dich an den Kundenservice des zuständigen Paketdienstleisters wendest. Dort kann eine Fahrerbefragung eingeleitet werden, damit du erfährst, bei welchem Nachbar du dein Paket abholen kannst.

Viele Grüße,

Benjamin

Kommentar von Alex8712 ,

Vielen Dank für die Antwort. Die wahre Geschichte gibt es jetzt: Der Nachbar existiert tatsächlich nicht. Später fanden wir heraus, dass das Paket als zugestellt gelistet wurde, aber nie an dem Haus ankam. Es lag lediglich in einem Zwischenlager, was einen Nachnamen im System hinterlegt bekam. Das positive an der Geschichte. Durch meinen Brief an der Haustür, haben es tatsächlich alle Nachbarn geschafft, Namensschilder an den Klingeln anzubringen. Manche sind sogar so clever gewesen und haben Namensschilder auch an ihre Tür befestigt. Das Paket / Produkt habe ich übrigens nie erhalten. Das Geld wurde mir erstattet. 

Kommentar von GLSGermany ,

Hallo Alex8712,

auch wenn es schade ist, dass dein paket nicht mehr aufgetaucht ist freue ich mich doch zu lesen, dass die erst negative Erfahrung etwas positives bewirkt hat. :-) Hast du dich inzwischen mit dem zuständigen Paketdienst in Verbindung gesetzt?

Viele Grüße,

Benjamin

Antwort
von BleibMensch, 11

das ist wohl die Einzige Möglichkeit, wenn der Name nicht zu finden ist

Hilfreich wäre vielleicht, dass die Boten lauffaul sind, also meist bei jemanden in Parterre anschellen bzw. die unteren Schellen benutzen.

Kommentar von Alex8712 ,

Ich habe nun einen sehr angenehmen Brief an die Nachbarn geschrieben, der vorne an der Haustür hängt. :D

Ich habe sogar ein Finderlohn von einem Euro ausgesetzt, wer mir sagen kann, wo die Person wohnt. :D

Antwort
von seppi89, 2

Ja würde ich so machen.  Denn sonst wird es schwer an dein Paket zu kommen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community