Paket bekommen habe aber nichts gezahlt etc. Brauche mal hilfe hier bitte?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit Speck fängt man Mäuse.

Da scheinst Du mir in eine recht dubiose Abofalle geraten zu sein. Ich habe dieses Stichwort mal dazugesetzt, dass die Fachleute Deine Frage finden.

Du erwähntest in einem Deiner Kommentare, dass es sich um einen privaten Anbieter handelt. Frage Dich mal, welcher Privatmensch handelt so?

Jedenfalls hast Du Deine realen Privatdaten einem ziemlich dubiosen Geschäftetreiber mitgeteilt.

Hattest Du eine Suchanzeige bei ebay-Kleinanzeigen aufgegebn, oder wieso wurdest Du angeschrieben?

Solltest Du auf ein Angebot geschrieben, verlinke das Angebot mal bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crisscross212
08.05.2016, 16:57

Ich habe die anzeige aufgegeben das ich einen pc suche. Der privatverkäufer hat 5-6 sachen drinne und ist seit jahren bei kleinanzeigen angemeldet

0

Er wird ein Mahnverfahren gegen dich anstrengen und wenn du die Zahlung verweigerst wird in ein pa Wochen oder Monaten die Forderung Zwangsvollstreckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte nur aufklären das ich keines wegs vor habe den pc ohne gegenleistung zu behalten. Sprich wenn er mir gefällt zahle ich selbstverstädnlich dafür. Ich frage mich nur was wäre wenn und warum gehen manche leute so vertrauenswürdig mit fremden menschen um

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Gedanke spricht nicht gerade für einen guten Charakter. Du willst diese Gutmütigkeit ausnützen, pfui!

Der Verkäufer hat eine Sendungsnummer und wird gegen Dich vorgehen, und das wird am Ende sehr teuer für Dich.

Mach es so, wie der Verkäufer geschrieben hat, bezahle oder sende ihn zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas behältst, das dir nicht geschenkt wurde, bist du ein Dieb - so einfach ist das. Du hast das Recht, es zu testen, aber kein Recht, es auf Dauer ohne Gegenleistung zu behalten. 

Genau wegen solcher Betrüger wie dich kommt der Ebay-Markt in Verruf. 

Ich hoffe, der Versender des PCs, der dir einen großzügigen Vertrauensvorschuss gegeben hat, zeigt dich an und bekommt sein Gerät von der Polizei zurück, wenn du es ihm nicht freiwillig wieder aushändigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie blauäugig bist Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja vorsätzliche Unterschlagung/Betrug oder was auch immer.

Pflege nicht solche Gedanken. Du kennst die Bedingungen. Also bezahle ihn oder lasse ihn an den Absender wieder zurückgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biberchen
08.05.2016, 16:31

ja das ist auch ein Vertrauensbruch! Schmäh dich!!!

0

Was möchtest Du wissen?