Frage von Natikosokanio, 40

Paket abholen mit Vollmacht aber keiner Benachrichtigungskarte?

Hallo,

gestern Abend ist ein DHL Paket anstatt zu mir in eine nahe gelegene Paketstation eingesendet worden. Ich wurde via. Email kontaktiert das Paket am nächsten Tag abholen zu können, da das Paket auf den namen von meiner Mutter läuft, habe ich mir eine Vollmacht von meiner Mutterschreiben lassen und ihren Ausweis mitbekommen um das Paket abzuholen , leider kommt der Briefträger der jetzt im laufe der Zeit die Benachrichtigungskarte liefern soll immer ziemlich spät und ich wollte nicht warten, bin also mit meinem Ausweis, Ausweis meiner Mutter und die Vollmacht meiner Mutter ihr Paket abzuholen zur Post. Die haben mich weggeschickt weil sie auch die Benachrichtigungskarte brauchen.... Jetzt habe ich im Internet geschaut und gelesen das es vollkommen egal ist ob mit/oder ohne Benachrichtigungskarte. Da ich nur noch wenig Zeit habe nochmal zur Post zu gehen.

Was ist denn nun eigentlich `? Muss ich wirklich auf diese Karte warten? Oder nochmal hinfahren und ihnen sagen / zeigen was ich im Internet gefunden habe....

Grüße, Jannik

Antwort
von Betuelylmz, 23

So was ähnliches ist mir auch mal passiert. Ich hatte keine Benachrichtigungskarte bekommen habe darauf DHL angerufen und die meinten ich soll die Sendungsverfolgung ausdrucken und es denen bei der Post vorlegen (stand auch drin in welcher Postfiliale usw. das Paket ist). Sollte eigtl. so klappen. 

Druck dir doch mal die Sendungsverfolgung aus und gehe nochmals hin. Ausweise nicht vergessen :-) !

Antwort
von Berlinfee15, 18

Guten Tag,

Problem bekannt und auch gebannt. DHL Karte muss -lt. Post Schalterauskunft- nicht unbedingt vorliegen....hörte ich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten