Frage von Kokusnusshund, 80

Pädophiler belästigt übers Handy?

Also ich 13 (m.) Wollte über eBay Kleinanzeigen eine Familie finden bei der ich Babysitten kann. Nach einer Woche hat mich jemand angerufen. Die Nummer war privat. Ich bin dran gegangen und ich werde euch das Gespräch genau so wiedergeben so weit ich mich erinnere: Mann: " Hallo ich rufe an wegen dem Babysitten" Ich : Ok. Mann: "Also es ist so wir haben einen 12 jährigen Sohn namens Timmy und wir ziehen am 1 September nach (meine Stadt) in die (Straße in meiner Stadt) kennst du die?" Ich: "ja" dann sagte er: "ich wollte nur fragen ob du dann mit dem Timmy spielen kannst weil er dann am Anfang ja noch keine Freunde hat." Ich dachte mir: solange ich bezahlt werde. Dann fragte er mich noch so Dinge wie ob ich Playstation spielen kann und welches mein Liebling Spiel war. Er sagte : " wie wärs mit 10 Euro die Stunde" ich sagte ok. Dann wurde es richtig komisch. Er sagte ich zitiere "Ja der Timmy hatte in Stuttgart schon eine Freundin und hat mit ihr auch schon Sachen zwischen Jungs und Mädchen gemacht fändest du es schlimm wenn er es sich selbst macht? Also so 2 mal am Tag, aber er würde dann auch weggehen. Ich meine das macht doch jeder du bestimmt auch wie oft hast du es schon gemacht 2 oder 3 mal? " Ich sagte : noch nie . Dann sagte er noch :" also besprech nochmal mit deinen Eltern ob du darfst und dann können wir Morgen noch mal zusammen mit deinen Eltern rufen. Wie wärs mit Vormittag ich sagte ok. Dann sagte er noch ich solle niemandem davon erzählen, das der Timmy ich zitiere: sich wichst. Er schämt sich dafür. Ich sagte ok und legte auf. Ausserdem fragte er mich zu Beginn des Gesprächs ob ich den Lautsprecher anhätte und wenn ja das ich ihn ausmachen soll. Das kam mir alles komisch vor und natürlich erzählte ich meinem Vater und Bruder alles bis auf das mit dem Lautsprecher das hatte ich vergessen. Mein Vater meinte das ist wahrscheinlich irgendjemand der dich verarscht ich Schloss mich der Meinung erstmal an . Am nächsten morgen rief er an Ich ging dran. Er fragte mich ob er mich geweckt hätte und ich sagte ja. Dann wurde es wieder Komisch er fragte" und haben deine Eltern es dir erlaubt ich sagte ja. Er sagte dann. Wieder und du hast auch nicht erzählt das der Timmy sich ich zitiere wichst. Ich sagte nein dann sagte er: und wichst du auch schon so früh am morgen ich sagte nein .dann fragte er noch ob ich einen Bruder hätte und ich sagte ja. Er sagte der holt sich bestimmt auch immer einen runter das stört dich doch auch nicht. Ich sagte nein solange er ins Bad geht. Dann sagte ich ich schicke Ihnen mal die Nummer meines Vaters per SMS damit sie mit ihm alles besprechen können. Ich legte auf. Ich wusste natürlich das ich ihm keine SMS schicken kann da seine Nummer privat ist. Falls er mich nochmal anruft werde ich das Gespräch aufnehmen und versuchen seine Nummer herauszufinden. Jetzt meine Frage an euch! Wenn wir ihn anzeigen würden weiss jemand ungefähr was auf ihn zukommt Und ob man überhaupt eine Strafe bekommt.

Antwort
von Christinafenty, 46

Also ich glaube der typ ist psychisch krank wenn er anruft nimm nicjt mehr ran oder änder deine nummer und fertig mit so welchen menschen will keiner was zutuhen haben und falls er dich dann terrorisiert mit anrufen dann sags deinem vater und geh zu polizei GEH DA AUF KEINEN FALL HIN!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community