Frage von missie83, 8.921

Packstation-Karte gesperrt-was tun?

Leider habe ich 3x den PIN meiner Packstations-Karte falsch eingegeben. Nun ist die Karte gesperrt. Was soll ich jetzt nur tun???? Da ist ein Paket drin was ich dringend abholen muss!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iiSii,

Meine Karte war nur innerhalb von 24 Std. gesperrt und am nächsten Tag, als ich den Pin wieder im Kopf hatte- ging es.

Brauchst keine neue Karte oder einen neuen Pin beantragen, nur ein wenig Geduld :)

Kommentar von missie83 ,

Bist du dir da sicher? :) Hattest du auch 3x den PIN falsch eingegeben????

Kommentar von iiSii ,

Bin mir ziemlich sicher, da ich das gleiche Problem hatte kurz vor'm Urlaub war und das Paket da anders nicht heraus bekommen habe. Habe mich am Schalter gemeldet und der Herr sagte mir, dass die Karte nach 24Std. wieder freigeschaltet ist und siehe da mein Pin ging und das Paket war meins :)

Antwort
von DerTroll,

logg dich auf packstation.de ein, guck, ob du da die karte freischalten kannst. Ansonsten schreib die an bzw. ruf die Hotline an.

Antwort
von Dala8, 8.921

Zum Text von Phill66: Die Telefonnummer hat sich geaendert: 0228-43 33 112 ist die neue. Alles andere war prima, wie beschreiben und gin in wenigen Minuten ueber die Buehne.

Antwort
von Toerser, 4.757

Frage ist schon alt, aber ist wohl noch aktuell und es gibt eine neue Lösung:

Die DHL Paket App herunterladen und eine neue mTAN anfordern.

LG Toerser

Antwort
von Herthaner72, 6.018

Der Link: https://chat.deutschepost.de/dhl/popup.html?i=dof , führt nicht zu den Leuten von der Packstation. Er führt zur DHL Online Frankierung und die können nicht helfen, wenn man Probleme mit der Packstation hat. Den Weg über den Link, kann man sich sparen.

Antwort
von Andrar,

auf der Karte ist die Option einer erneuten Zustellung. Kreuz das an und gib die ab.

Antwort
von kati1989,

http://www.dhl.de/de/paket/kundenservice/kontakt.html

Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als dich dort zu melden.

Antwort
von Diddy57,

am Schalter nachfragen,die wissen was gemacht werden muß.

Antwort
von HorstFuss, 5.089

Stand: 24.08.2015

Ich habe am Wochenende ebenfalls meine Packstation gesperrt, nachdem ich meine PIN 3x falsch eingegeben habe. Durch eine Neuanforderung der TAN konnte ich am nächsten Tag mein Paket abholen! Zwei Tage später folgten weitere Pakete und eine Benachrichtigung, dass meine Packstation gesperrt wäre und ich diese entsperren sollte.

Ich habe hierzu kein Telefonat geführt, sondern einen Chat (über Facebook-Kundenservice). Sollte auch hierüber gehen: https://chat.deutschepost.de/dhl/popup.html?i=dof Innerhalb weniger Sekunden wurde ein Mitarbeiter zugewiesen.

Dieser wünschte meine Paketnummer (Name und Wohnort nannte ich bereits) und meine unter paket.de hinterlegte Geheimfrage. Nach kurzer Prüfung wurde ich entsperrt.

Kommentar von Herthaner72 ,

Wahnsinns Tip :-( Das Problem ist nur, dass der Link: https://chat.deutschepost.de/dhl/popup.html?i=dof, nicht zur DHL Packstation f&u...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten