Paarung zwischen mensch und Tier?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo AlbertStein2,

nein im Normalfall ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen. Nur bei einer Verbindung Mensch + Menschenaffe, könnte noch eine extrem geringe Wahrscheinlichkeit einer Natürlichen Befruchtung bestehen.

wenn ja was passiert?

Das kann man schwer sagen, denn es kommt auf viele Faktoren an. so weit ich gelesen habe können sich Eizellen welche mit Samen von anderen Tieren befruchtet wurden, sich teilen. Doch ist fraglich wie lange die Teilung von statten gehen würde wenn sie in einem Lebenden Organismus (Gebärmutter) von Statten ginge. Es ist möglich das die Entwicklung nicht einmal bis zur vollständigen Reifung käme und der Embryo stirbt bevor er überhaut zur Welt kommt.

Leider zeigen auch Rassen wie der Lieger, und andere Hybride, das selbst ein lebensfähiger Hybrid verwandter Arten mit Gesundheitlichen Problemen zu Kämpfen hat. beim Lieger ist es nicht endendes Wachstum und bei anderen Unfruchtbarkeit.

Nicht ausgeschlossen ist das es auch zu völlig missgebildeten Nachwuchs kommt.

Bei Mensch + Affe gehen Forscher sogar davon aus das ein Hybrid sogar möglich ist, wenn auch nur auf dem Wege der Künstlichen Befruchtung. Das Ergebnis wäre ein Hybrid, wie bei dem Liger (Löwe+Tiger). Theoretisch also könnte es zwischen den Art verwandten Mensch und Affe, wie Bonobo, zu lebensfähigen Nachwuchs kommen. Allerdings sind meines Wissens solche versuche verboten.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es passiert gar nichts. Verschiedene Arten lassen sich nicht beliebig kreuzen wie in oftmals schlechten Filmen. Dazu sind Gene und Chromosomenzahl zu verschieden. Selbst wenn die ei und Samenzelle verschiedener Arten künstlich zusammenbringen würde entstünde kein Mischembyo. Diese Zellen sterben einfach wieder ab. Auch ist so was verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passieren kann viel, nur Nachwuchs wird jedenfalls keiner dabei rauskommen, egal ob die Konstellation ♂Tier + ♀Mensch oder ♂Mensch + ♀Tier ist.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt gibt es irgendwelche kranken Typen, die das ausprobieren wollen. Ein gutes hat es: Schwanger werden kann man nicht. Weder das Tier noch der Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davon kann man, soweit ich informiert bin, nicht schwanger werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwanger werden sicher nicht, aber sodomie ist strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist einfach nur widerlich und krank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat wohl jemand im Biologieunterricht in der Schule geschwänzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsGeburt
25.06.2016, 14:09

Da hat wohl jemand im Biologieunterricht in der Schule geschwänzt.

Da hat wohl jemand den Deutschunterricht geschwänzt.

0

Schwanger kann bei sowas niemand werden.
Aber sowas krankes gibt es schon, ist allerdings strafbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zentaur (Mann/Pferd), Sphinx (Frau/Löwe), Meerjungfrau (Frau/Fisch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es haben schon einige bei einem Hund versucht.

Trotzdem mussten sie sich den nächsten Hund kaufen. Menhude gibt es nicht.

Nur gibt es genügend Männer, denen das beste Stück fehlt. Entweder wurde es ihnen vom Hundebesitzer abgeschnitten, oder der Hund hat es abgebissen.

Abgesehen davon , das Sex mit Tieren verboten ist, kann weder ein Mensch ein Tier zeugen oder ein Tier einen Menschen.  Auch Zwitter sind nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?