Frage von Negroo98, 55

Paar Fragen zur Bundeswehr?

Habe ein paar Fragen zum Thema Bundeswehr. Weiß einer von euch ein bißchen mehr als nur der Durchschnitt? Oder eher was man im Internet lesen kann?!

Expertenantwort
von ponter, Community-Experte für Bundeswehr, 24

Um mal deinen Kommentar aufzugreifen, der mir stellenweise nicht ganz klar ist; welche Art des Militärdienstes schwebt dir vor?

Geht es lediglich um den FWD, ist die Berufsausbildung auf jeden Fall vorzuziehen, der FWD ist hier quasi nur Zeitverschwendung. Allerdings gehe ich mal nicht davon aus, dass du eine Berufsausbildung noch in diesem Jahr startest, denn dafür dürfte es bereits zu spät sein. 

Ob die BW dich haben will oder nicht, entscheidet sich nicht in der Karriereberatung. Nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen folgt ggf. eine Einladung zur Eignungs- und Tauglichkeitsfeststellung. Erst dort stellt sich heraus, ob eine Eignung zum Militärdienst besteht. Bis dahin werden allerdings einige Wochen vergehen. 

Du könntest den Berater bezüglich der Möglichkeit einer Berufsausbildung bei der BW befragen, denn auch diese Chance besteht eventl. Dieser kann dir u.a. auch bei der Bewerbung behilflich sein.

Du kannst dich im Übrigen auch nach einer Berufsausbildung noch bei der BW bewerben, dies steigert zusätzlich deine Chancen.

Antwort
von Mich32ny, 36

Und welche  Fragen  hast du .

Kommentar von Negroo98 ,

Ich habe am 8. August einen Termin bei der Karriereberatung. Mein Problem ist, ich muss entweder eine richtige Ausbildung in einem Betrieb beginnen oder halt zum bund. 1 Frage: Soll ich mich schon mal bei der Bundeswehr bewerben oder auf den Termin warten? 2 Frage: angenommen die Bundeswehr will mich nicht, habe ich umsonst gewartet und verschwende ein Jahr. Bewerbe ich mich bei einem Betrieb für eine Ausbildung und die nehmen mich, aber die Bundeswehr auch, kann ich ja nicht einfach wieder abbrechen... Es ist nämlich schon ziemlich spät.

Kommentar von rav3ry ,

In den ersten 6 Monaten dürftest du in jedem Fall Probezeit bei der BW haben. Solltest du allerdings nachfragen denn ich halte es für möglich dass bei ausbildungen oder so dass evtl nicht geht

Kommentar von Negroo98 ,

Danke

Antwort
von MatthiasHerz, 39

Dann frage doch bei der Bundeswehr.

https://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community