Frage von lucyloser, 43

PA Anlage für 300 Euro?

Ich weiß ich weiß einige von ihnen schlagen sich jetzt gerade die Hände über dem Kopf zusammen und denken das geht nicht was den für ein Schrott! Und ja es stimmt in gewissen Teilen auch aber es ist dennoch möglich... ich brauche sie nicht für Große Veranstaltungen sonder für mein Zimmer und kleine Partys mit max. 50 Leuten. Hier mal ein link: http://vi.raptor.ebaydesc.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItemDescV4&item=361770058... Was haltet ihr von dem? Ich weiß nicht die Hochwertigste aber taugt sie was? Hat sie Bass? Gerne könnt ihr mir auch Produktlinks schicken zu einer Anlage! Gerne auch als Aktive 2: 1 Variante!!!

Dankeschön für die hilfreichen Antworten

Mit freundliche Grüßen

L.Fink

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 16

mein persönlicher tipp: kauf dir was kleineres. kriegst du auch in der preislage ist genaus gut und du hast keine zwei kühlschränke in der bude stehen :-)

es sei denn natürlich lieber marty, du bist gerade mit deinem DMC 12 frisch aus 1985 hier eingetorffen. damals war so was hip :-)

spass bei seite. ich finde es gut dass du das so schon mal so realistsch siehst.....

von teufel, onkio, harman kardon etc. gibts auch teilweise schöne 5.1 Systeme fürs tv und so, die reichen für ne 50 mann party locker aus, und man kann damit auch prima fernsehen. und viel teurer sind die auch nicht. ich sag mal so round about 400 ocken...

überlegs dir.

lg, Anna

Antwort
von Canonio, 15

geh rauf auf 468€ ohne versandkosten und du bist beim JBL EON 206P, einer kleinen aber netten anlage die deinen anforderungen entspricht und deutlich besseren klang bietet als diese bummbumm brülldinger die du da in den links vorschlägst. die können nur bei der größe überzeugen. aber bei so manchem bodybuilder ist außer beim gewichteheben auch nicht viel dahinter. ich hoffe du verstehst was ich meine.

wenns noch etwas größer sein darf dann gibts das nächstgrößere modell 208P um knapp das doppelte zum 206


Antwort
von ghost40, 20

Nein, ich schlage nicht mal die Hände über den Kopf zusammen! Gut, irgendein Bum Bum wird schon rauskommen. Erwarte am Besten gar nichts, dann wirst du vielleicht doch zufrieden sein.

Kommentar von lucyloser ,

? Das versteh ich nicht

Antwort
von chanfan, 24

Ok, du möchtest das für Privatpartys benutzen. Soweit ist das OK.

Aber: Was willst du denn da anschließen? Z.B.:Mischpult, CD-Player, Notebook, Handy usw?

Und wie willst du den Sound (Höhe und Tiefen (Bässe) steuern?

Die Anlage wird ansonsten nur einen relativ neutralen Sound abliefern und ggf. das abliefern was du Sound technisch hinein schickst.

Kommentar von lucyloser ,

Ih würde das dann über mein Handy laufen lassen! Hab ja ein Equalizer in meinem Handy damit kann ich es doch etwas steuern oder nicht? Mir geht es eigentlich nur darum ob sie Besserung können

Kommentar von chanfan ,

Was soll ich sagen? (Ich lache gerade innerlich wegen dem Handy. )

Wenn du also wirklich mit dem Handy Musik machen willst, dann musst du dir, meiner Meinung nach, keine Gedanken darüber machen ob die Anlage was taugt.

Kommentar von Canonio ,

was soll denn am handy so falsch sein. in den fällen mit den anlagen dürfte sogar ein 40€ smartphone das beste in der wiedergabekette sein.

Kommentar von chanfan ,

Ach mach dir doch nichts daraus was ich mir denke. Mach´einfach wenn dich Musik aus dem Handy glücklich macht.:)

Allerdings musst du dir dann auch keinen Stress wegen der Anlage machen. Da ist es dann egal was nimmst. Hauptsache sie macht laut. :)

Kommentar von lucyloser ,

Und was ist mit der hier? Skytec 2.1 PA DJ Set aktiver PA Suboofer mit Bi-Amp mit 25cm PA-Lautsprecher Paar inkl. Stativen (600W Subwoofer, 2 x 2550W PA-Satelliten-Lautsprecher, Boxenständer zusammenklappbar inkl Transporttasche, 2x 5m PA-Kabel) https://www.amazon.de/dp/B01BX31N76/ref=cm_sw_r_cp_apa_K8Kbyb29QJDQ9

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community