Frage von dubidu847, 17

P^5 = 1 764 705 882?

Wie berechne ich so eine Gleichung? p^5 = 1 764 705 882

Ihr müsst mir keine Lösungen nennen, nur erklären wie ich solche Gleichungen überhaupt berechne; wie bekomme ich den Exponenten weg? Substitution bringt mir hier ja auch nix mehr... Danke!

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 9

Den Exponenten 5 kriegst du weg, indem du die fünfte Wurzel ziehst:

p⁵ = 1.764.705.882 ⇔ p = ⁵√1.764.705.882

Und dann nur noch in den Taschenrechner eintippen. :)

LG Willibergi

Antwort
von daCypher, 14

Wenn du p rauskriegen willst, musst du einfach die fünfte Wurzel davon ziehen oder hoch ein Fünftel rechnen.

Antwort
von rumar, 2

Hallo

andere haben dir schon geantwortet. Ich zeige dir noch, wie wir das vor 50 Jahren (ohne Taschenrechner !) gelöst hätten:

Es wird logarithmiert (mit log zur Basis 10) :

log (p^5) = log (1 764 705 882)

5* log(p) = log (1 764 705 882) = 9.24667  (mittels Logarithmentafel und Hilfsüberlegungen ermittelt !)

log(p) =  9.24667 : 5 = 1.84933

p =  70.69   (wieder mittels Logarithmentabelle ermittelt und dann sinnvoll gerundet)

Antwort
von ProfFrink, 1

Hätte man denn als Radikant nicht wenigstens 1.804.229.351 nehmen können. Das hätte wenigsten eine "glatte" 5. Wurzel ergeben.

Antwort
von Patilla9, 6

P^5 = 1764705882      //   einfach die 5-fache Wurzel von von 1764705882

P=5√1764705882

Kommentar von Willibergi ,

Nein!

Die fünf muss der Wurzelexponent, nicht der Faktor davor sein!

LG Willibergi

Kommentar von Patilla9 ,

Hey Willibergi,

hab ich ja auch im Text darüber geschrieben, wusste aber nicht, wie ich es hier eingeben soll. Wie gesagt, die 5Fache Wurzel. Die 5 steht auf dem "Sprungbrett" von der Wurzel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community