Frage von FileHacker, 71

P3D oder X-Plane 10?

Hallo,

Möchte vom fsx umsteigen. Möchte einen Flugsimulator der von der Bedienung dem fsx gleicht. Prepar 3D oder X-Plane 10? Was soll ich kaufen, und wieso was sind eure Vorteile für den Simulator für den ihr stimmt? Und welcher simulator hat ohne Plugins die beste Grafik?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JanGHG, 30

X-Plane würde ich nehmen.

Bald kommt ein neues großes update wo alles nochmal überarbeitet wird, und von der Grafik her würde ich auch zu 100% X-Plane nehmen.
Es gibt ein X-Plane forum wo auch noch EXTREM viele Kostenlose add-on's die auch sehr gut sind.

Kommentar von FileHacker ,

Jo hab ich letztendlich auch gekauft :). Grafik alles hochgeballert läuft flüssig und die Grafik ist echt die beste. Was ich dann noch als letztes brauchen würde wäre nen pushback Plugin, da ich auch mal von Gate zur Startbahn fahren will :).

Kommentar von JanGHG ,

Da kannst du mal auf das X-Plane forum gehen, da gibt es ein kostenloses :) und noch viele andere freeware flugzeuge und flughäfen+umwelt :)

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für fsx, 48

P3D. 

P3D ist der FSX. Nur eben etwas weiter entwickelt. Du hast also den riesigen Addon-Markt vom FSX. Bei XPlane wird es wohl schon nach dem einen Flugzeug von PMDG schwer, was zu finden. Und das ist der Vorteil. 

Wo die Grafik besser ist? Schau dir zwei oder drei Videos an, dann weißt du es. Die meisten werden das wohl X-Plane bescheinigen, ich würde sogar sagen, dass P3D die bessere Grafik hat. Und die ist dank der Vielen Addons, auch viel Freeware, relativ schnell sehr sehr gut aussehen lassen kann, und so wird X-Plane ganz schnell überholt. 

Problem: Die Lizenzen.... Aber das ist was anderes, der Preis für einen Simulator dürfte ungefähr der gleiche sein.

LG

Kommentar von FileHacker ,

Danke für die ausführliche Antwort! Naja der Preisunterschied ist doch schon etwas P3D kostet ne Lizenz 60dollar was ca. 57€ entspricht, lässt sich aber auch öfter aktivieren. X-Plane kostet 27€ nen Steam key. Kann mich echt nicht entscheiden da x-plane viel günstiger ist...hab mir paar Videos gegeben und fand x-plane auch schon nen Orgasmus im Vergleich zu FSX, und eigentlich möchte ich wenig Plugins vielleicht die pdmg und dann noch Rex 4, was es aber leider auch nicht für x-plane gibt mein ich. Ich möchte eigentlich nur ne pdmg Boeing 737-800 vom A nach B befördern mit sehr geiler Grafik. achso eine Frage bliebe da noch: Wie sieht es mit dem Boarding aus, also mit den Fahrzeugen die darumfahren? Fahren da welche rum ohne plugins? Oder brauxh ich dann noch gsx?

Kommentar von roboboy ,

Alle Addons, die du genannt hast, sind meines Wissens nach nur mit P3D/FSX kompatibel. 

P3D sieht geiler aus. Mit der PMDG hast du schon ordentlich was gutes. 

Dann nimmst du ein paar Freeware Addons her. Da musst du etwas zeit reinstecken. Vielleicht funktionieren a Beispielsweise die HD Roads auf P3D?

Du solltest noch auf jeden Fall ORBX holen, das wertet P3D extrem auf. Und ist dann so weit auch nicht mehr weg von X-Plane. 

Also kurz gesagt, ein paar Airports, die du häufig anfliegst, ORBX Global base, die PMDG und einige Feeware-Addons. 

Und du hast einen sehr sehr gut aussehenden Simulator. Über die Jahre kannst du ja vielleicht noch GSX und ORBX Vector hinzufügen, dann sieht es definitiv besser aus, als alles, was du mit X-Plane anstellen kannst^^

Klar, es ist teurer. Qualitativ aber auch auf einem anderen Level, einfach wegen dem Addon-Markt, der beim Flugsimulator eigentlich noch viel wichtiger ist, als der Simulator selbst. Oder warum glaubst du, hält der FSX sich nach 10 Jahren immer noch, X-Plane und P3D zum Trotz? 

In dem Jahr ist zum Beispiel TES IV Oblivion rausgekommen, oder COD3.... Das sind ewig alte Spiele, die heutzutage nur noch von armen Kindern gespielt werden, die keinen gescheiten PC haben^^

Kurz gesagt: Mit einem großen Addonmarkt hast du eigentlich immer gewonnen. X-Plane alleine ist stinkend langweilig, genauso wie der FSX. Erst eine PMDG 737 ändert hier etwas an der Situation. Gibt es die nicht, bleibt es langweilig^^

LG

Kommentar von FileHacker ,

Danke für den ausführlichen Kommentar :), ich werde es mir überlegen!

Kommentar von FileHacker ,

Ob ich mir da dann noch Orbx hole is ne Frage...kostet ja 100dollar, soviel möchte ich nun auch nicht ausgeben...

Kommentar von roboboy ,

Das sind AUD, nicht USD^^

Dadurch ändert sich der Umrechnungskurs, USD wären ungefähr 90€, 99 AUD sind aber "nur" ungefähr 65€, je nach Tageskurs^^

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community