Frage von dereine2, 114

P0rnografie und erotische Bilder?

Ich bin ein Mann
Hab mir jetzt abgewöhnt P0rnos zu schauen weil ich dass Rein raus getue fast schon abtörnend finde. Ist das seltsam? Ich schaue mir dennoch gerne Bilder an auf denen Frauen meißt komplett nackt sind. Ist das auch gleich wie bei P0rnografie dass es als ungesund bezeichnet wird(Reizüberflutung und ähnliches, auf den Bildern haben sie nicht 3 Schwänze drinn oder so sondern sind ohne Mann einfach nur nicht angezogen, manchmal auch mit geöffneten Beinen)? Ich habe einfach nicht die Zeit und Ruhe mir Schöne erotische Szenarien zum masturbieren auszudenken(wäre natürlich viel natürlicher doch an Wochenenden mache ich dass oft). Ich stehe nicht auf den typischen hottie typ von Frau(Megan Fox, angelina jolie...). Natürlich haben sie Busen aber mir erschliesst sich nicht was sie besonders macht. Ist das seltsam? Dass ich zu viel nachdenke weiß ich aber ich möchte zumindest ein Bruchteil von den Dingen die ich tue richtig machen.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Morpheus89, 64

Ich denke mal das es viell damit zusammen hängt das du einen filmchen nicht steuern kannst und eh meist in jedem filmchendas gleiche passiert.

Bei den bildern hast du einfach nur optischen anreiz und könntest gegebenenfalls das kopfkino so steuern wie du es gern möchtest

jeder mann ist anders...manche brauchen hardcore um in die gänge zu kommen und manche softcore

denk nicht weiter drüber nach und mach das was dir spaß macht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community