Frage von Baba199, 175

P0rn0s gucken? schwul?

Hallo ich bin 15 und ein Junge. Also es ist so das ich an Zwangsgedanken leide (mehr dazu findet ihr in anderen Fragen). Und bis vor 3 Wochen dachte ich das mich Frauen nicht erregen doch es ist nicht so! Ich bekomme bei lesben ganz leicht einen hoch und auch bei Fantasien steht er immer recht schnell. Der orgasmus bei sb ist gut und ich komme recht schnell! Doch immer wenn ich Lesben-Ponos gucke, kommt mir irgendwie der Gedanke: du musst jz schwulen ponos gucken, das magst du mehr, und das obwohl ich bereits erregt bin. Und bei diesen 'tests' bleibe ich dann meistens auch bei den schwulen ponos bis zum höhepunkt. So einen Drang es mit Männern zutreiben habe ich nicht, ganz im gegenteil ich fände es eklig und falsch, doch neugier ist schon da wenn es zb darum geht wie gross der Penis meiner Freunde etc aussieht... Mit frauen hingegen würde ich es gerne versuchen. Vielleicht auch wegen dem Druck von aussen doch auch vor allem um meine fantasien auszuleben, denn ich habe in letzter Zeit bestimmte Vorlieben entwickelt! Auf emotioneler ebene sprechen mich nur Frauen an! Vor einem Jahr war uch auch zum ersten Mal verliebt bzw hatte starke Gefühle zu einem Mädchen! Also nun zur Frage, glaubt ihr das es mit den Zwangsgedanken zubegründen ist? Bin ich echt schwul oder rede ich es mir ein (Zwangsgedanken)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von 261201, 107

Du bist in der Pubertät, und da ist es normal das man sich mal fragt wie sieht das bei anderen meines Geschlechts aus, oder ähnliches. Das machen die meisten mal, und da ist auch nichts schlimm dran sich mal dafür zu interessieren, macht immerhin fast jeder mal.

Antwort
von Soulsrocking, 33

Zwangsgedanke? Nein, der einzige Zwang in Dir ist die mögliche Inakzeptanz, dass Du noch nicht fertig bist, sondern schlichtweg im Reifeprozess stehst. Insofern: alles okay bei Dir. Konzentriere Dich weniger auf   P-o-n-o-s  und dem Mainstream-Gedanken Deiner Altersgenossen, dann fühlt sich in dieser Beziehung nichts falsch an, was absolut normaler Entwicklungsstand ist. Und darüber hinaus: wenn Du vom Kopf her auf Frauen stehst, dann ist das toll. Wenn Du vom "unteren Hirn" her gerade Männer in deinen Phantasien brauchst, dann ist doch auch toll. Letzteres könnte auch damit zusammen hängen, dass Dir die Erfahrung mit dem weiblichen Geschlecht fehlt. Um zu Potte zu kommen, nimmt man auch mal schnell vom Kopf her den einfacheren Weg - bei dir der Kerl, denn Du bist selber einer, und weißt schon, wie das bei den Kerlen funzt. Nur so ein Gedanke... Generell aber: mach Dir keine Platte! Du bist Mensch und machst bitte das in dieser Fragestellung, was Dir gefällt. 👍🏻

Antwort
von NosUnumSumus, 29

Also grundsätzlich haben P o r n o s mal überhaupt nichts mit der Realität zu tun.
Erst neulich hatte ein junger Mann in Deinem Alter eine ähnliche Frage.
Und zwar fand er es erotisch, vor allem P o r n o s mit alten Frauen (so um die 60 Jahre und älter) anzusehen, findet das tatsächlich aber abstoßend und alles andere als schön.
Hier geht es auch nicht um die wirkliche, sexuelle Orientierung, sondern um Perversion.
Gerade weil man es eklig findet, sieht man es sich an...

Ich schlage Dir vor, ein wenig von den P o r n o s abzulassen und Dich Deinem Leben zu widmen.
P o r n o graphie verdirbt einen sehr schnell und ehe Du Dich versiehst, findest Du nichts anderes mehr schön, weil es Dir nicht pervers genug ist.

Und ob Du homosexuell, heterosexuell oder bisexuell bist, findest Du nur heraus, indem Du es ausprobierst...

Viel Erfolg! :-)

Kommentar von Baba199 ,

Hay danke für die Antwort hatte mal ne kleine sexuelle erfahrung aber das ist 2 jahre her und die war mit einem Mädchen! Wurde dabei richtig erregt? Spricht das gegen die homosexualität?

Kommentar von NosUnumSumus ,

Das kann ich natürlich nur schwer beurteilen, aber wenn Du nach wie vor Frauen anziehend findest, gehe ich davon aus, dass Du nicht homosexuell bist.
Allerdings gibt es auch jene, die dachten, sie wären es nicht und Jahre später probieren sie es aus und merken, dass sie doch vom anderen Ufer sind.
Und bisexuell zu sein, wäre auch noch eine Möglichkeit.

Aber ganz egal, welches Geschlecht Du anziehend findest, Du musst keine Angst haben, "falsch" zu sein.
Auch, dass Du Dir noch nicht sicher bist, ist absolut nicht schlimm. Viele sind sich nicht sicher, ohne es offen zuzugeben.
Es gibt niemanden der Dich dafür an den Nagel hängt und es hat auch keiner das Recht dazu, Dich dafür zu verurteilen.

Also einfach locker bleiben, es ist doch alles in Ordnung mit Dir! ;-)

Antwort
von cruscher, 47

Nein bist du nicht zwanghaft. Mein bester Kumpel hatte auch mal so ne Phase. Die ist jetzt aber wieder vorbei. Hat er mir mal gestanden weil er damit selber nicht klar kam. Ist aber nix schlimmes ;)

Antwort
von PingKing, 12

Ich denke nicht das du schwul bist du bist nur neugierig weil du in der Pupertät bist :D

Antwort
von benee77, 35

Wenn du schwul bist wirst du es schon wissen und hey was ist daran so schlimm ich schaue auch welche an und finde die besser als normale xD bin auch 15

Antwort
von Martinmv, 41

Das ist normal in deinem Alter und ob di schwul bist oder nicht, wirst du denn schon zu gegebener Zeit raus finden. Mach dir nicht so ne Gedanken.

LG

Antwort
von Adrian593, 14

Wieso guckst du dir nicht normale P0rn0s an, mit Mann und Frau? :D ***** ich doch auch, bin aber nicht schwul:D Beste Grüße, Adrian13J :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community