Frage von Soulgirl25, 91

Ist mein Puls normal?

Hallo habe einen ruhepuls von mindestens 90 hatte aber auch schon öfters einen Puls von 130-140 dabei bekomm ich dann immer herzrasen kopfschmerzen sehe weiße punkte usw. Beim Arzt wurde vor ca. einem Jahr ein ekg gemacht weil ich beim Arzt auch so einen hohen Puls hatte beim ekg ist aber nichts schlimmes rausgekommen.... Kann das ,,normal" sein wegen meinem niedrigen bludruck habe meistens so 100/60 manchmal auch niedriger. Würde mich über antworten sehr freuen! MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thaliasp, 50

Du schreibst dass du einen niedrigen Blutdruck hast. Viele Patienten sind beschwerdefrei, doch kann es bei einem niedrigen BD auch Symptome geben. Durch die verminderte Durchblutung wird eine Gegenreaktion des Körpers ausgelöst. Das sympathische Nervensystem wird aktiviert und der Körper stellt in den "Flucht-/Kampfmodus" um. Diese reflexartige Gegenreaktion dient dem Überleben und stammt noch aus der Urzeit. Dabei wird die Herzfrequenz erhöht ("Niedriger Blutdruck - hoher Puls" kann also auch eine typische Kombination sein) um dem Durchblutungsmangel entgegenzuwirken.
Es wundert mich dass dein Arzt deinem meiner Meinung nach zum Teil sehr niedrigen BD nicht mehr Beachtung geschenkt hat.
Vielleicht wäre es wirklich besser wenn du über einen Arztwechsel nachdenken würdest.
Noch etwas, im Netz kannst du die Info auch nachlesen. Gib dazu ein, niedriger Blutdruck Symptome.

Kommentar von Thaliasp ,

Danke für das Sternchen. Ich wünsche dir alles Gute.

Antwort
von BellaBoo, 41

Lass dich von einem Kardiologen nochmal richtig durchchecken...24-Stunden-EKG, Belastungs-EKG...

Antwort
von taniavenue, 35

Hast du diesen hohen Puls immer nur in bestimmten Situationen, vll wenn du Angst oder Panik hast? Das könnten dann nämlich auch eine Panikattacke sein. Das herzrasen und die Kopfschmerzen würden dazu passen.

Antwort
von Soulgirl25, 27

Ja mir wurde Blut abgenommen aber außer das die leukozyten erhöht waren wurde mir nichts gesagt... Habe das Problem mit niedrigen Blutdruck schon immer bin vor ungefähr 8 Jahren ohnmächtig geworden...Meine Mutter hatte das Problem auch als sie jünger war.

Kommentar von Makrus ,

Ich bin auch schon ohnmächtig geworden,  passiert leider.

Antwort
von Mignon3, 28

Laien können deine Fragen leider nicht beantworten. Gehe mal zu einem anderen Arzt und lasse dich noch einmal untersuchen. Es bietet sich in deinem Fall ein Spezialist (Kardiologe) an. Warte nicht zu lange mit dem Arztermin. Gute Besserung!

Antwort
von Baltion, 27

wurde dir Blut abgenommen? vielleicht fehlen dir irgendwelche wichtigen Nährstoffe

Antwort
von Soulgirl25, 11

Danke an alle die geantwortet haben und mir Tipps gegeben haben ! Habe mir aus der Apotheke tropfen aus Weißdorn geholt das hilft mir wirklich gut ☺ das Mittel heißt crataegutt 👍 für alle die vielleicht das selbe Problem haben.
Mfg

Antwort
von Makrus, 21

Ich habe einen Puls von 38   schlägen/min und das mit 18 ! Ein EKG ist mit Sicherheit nicht verkehrt ! Bei mir kam aber auch nichts ungewöhnliches raus. Allerdings habe ich auch ein schwindelgefühl beim aufstehen oder duschen.

Kommentar von Soulgirl25 ,

38 😯 bist du Sportler?

Kommentar von Makrus ,

Ich habe einen sehr anstrengenden Beruf,  aber Sport betreibe ich kaum .... alle Ärzte sind verwundert :-D

Antwort
von Soulgirl25, 27

Danke für die antworten bin 25jahre.

Antwort
von Joschi2591, 26

Wie alt bist Du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten