Frage von jumpafelix,

p-konto weniger rechte,mieser service,keine barauszahlung,ist das rechtens

hallo ,ich habe seit einem Jahr ein P-Schutz Konto bei der Sparkasse,und werde seitdem von einigen Mitarbeitern der Sparkasse nicht sehr Nett behandelt . Ich muß alle 6 Monate meine Kundenkarte wechseln lassen,weil der Magnetstreifen absolut nichts taugt, und das heißt für mich jedesmal 10€ für eine neue Karte bezahlen zu müssen.Bisher konnte ich das Geld auch bar am Schalter abheben,wenn diese Karte wieder mal nicht funktionierte,seit voriger Woche weiß ich nun,das P-Konto nutzer die Schalterhalle nicht mehr zu betreten haben.Während eines Gespräches zwischen mir und der Kundenberaterin wurde von ihrer Seite schon mal gesagt " sie haben doch ein P-Konto,weshalb kommen sie denn immer wieder an den Schalter",die Ansprache war wirklich sehr laut.Sind P-Konto Nutzer weniger wert und muß man sich alles gefallen lassen ?

Antwort von natascha70,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du würde bei mir direkt eine Beschwerde bei der Diretion geben.

Kommentar von jumpafelix,

danke für deine Antwort,habe schon selbst bei der Filialleitung vorgesprochen,das einzige was dann kam: " sie müssen ja dankbar sein,das es dieses Konto gibt und "sind das ihre Schulden oder unsere" oder Sie können ja auch das konto kündigen.und dergleichen mehr.Da ich schon ein Konto in meiner nähe haben möchte,und das gleiche Prozedere nicht noch einmal durchmachen möchte,werde ich denen den Gefallen aber auch nicht tun,denn ich bin in dieser Filiale die Einzige die diese Praktiken auch kritisiert,denn die anderen P-Konto Nutzer sind nach aussage der Filialleitung dankbarer als ich.

Kommentar von natascha70,

Manchmal ist die Presse sehr dankbar für solche Geschichten ;-))

Antwort von stubenkuecken,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

An P-Konto Inhaber lässt sich weniger verdienen, also sind sie weniger Wert.

Kommentar von jumpafelix,

Diese Erfahrung mache ich all zu oft,aber kann man nichts gegen diese Diskriminierung tun. Gibt es nicht Vorschriften oder Gesetze an die sich auch Mitarbeiter(innen) einer Sparkasse zu halten haben ?

Antwort von Perrine98,

Das ist so nicht in Ordnung ,das P-Konto kannst du halt nur auf Guthaben nutzen ,aber Geld am Automaten ziehen und Überweisungen muss alles gehen.Und jedes halbe Jahr eine neue Bankcard ,sorry das ist nicht okay,Aber Sparkasse ist schon eine Bank für sich,Ich an deiner Stelle würde mich da echt beschweren ,da gibt es auch extra Anlaufstellen.Den alles muss man sich nicht gefallen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community