P konto Freibetrag nicht frei gegeben zum ersten des Monats?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst sicher, wie immer, am ersten über dein Geld verfügen können.

Der Freibetrag für Mai war anscheinend schon verbraucht und deshalb konntest du trotz Guthaben nicht überweisen. Im Juni hast du den neuen Freibetrag und in diesem Rahmen kannst du über das Geld verfügen.

Achso, das Geld wird auch in den nächsten Monat (Juni) übertragen. Ob es evtl. noch eine Bearbeitungszeit (1-2Tage) gibt, weiß ich nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lt. Gesetz hast du einen Freibetrag PRO MONAT. Also wenn du in dem letzten Monat wei mal das Gehalt bekommen hast, dann könnte das zum Problem werden. Aber ich bin da jetzt nicht sicher was das genau bedeutet.

Im Zweifel mit der Schulderberatung telefonieren. Ich bin mir sicher, dass du in dem Fall über dein Geld verfügen kannst, Ich weiß nur nicht wie du da vorgehen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein P- Konto ,dann kannst du auch wenn du eine Pfändung drauf hast über dein Geld im Rahmen des Freibetrages verfügen.Blödsinn das die Pfändung erst bezahlt werden soll,bevor man wieder Geld bekommt.Dafür ist ja das P- Konto vorgesehen ,das man auch Geld bekommt ,wenn eine Pfändung auf dem Konto liegt.Der Banker hat wohl nicht soviel Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?