Frage von Bektas99, 184

Wozu brauchen wir Werte und Normen?

wozu brauchen wir die könnten wir auch ohne die zurechtkommen?

Antwort
von berkersheim, 161

Werten, bewerten ist eine der Überlebensgrundhandlungen allen Lebens, auch des Menschen. Wenn wir allerdings von Werten reden, meinen wir meist bereits die kulturell "sublimierte" Form solcher Bewertungserfahrungen, die sich individuell und gesellschaftlich bewährt haben. Normen sind der gesellschaftliche Ausdruck, solche Grundwerte bindend für alle festzulegen. Sie sind bereits bei Hammurabi oder in den 10 Geboten nachzulesen. Das hat sich mit Entwicklung der Gesellschaften immer weiter verfeinert, teils auch den gesellschaftlichen Verhältnissen angepasst. Werte sind der Kitt eines funktionierenden gesellschaftlichen Zusammenlebens und Normen ihre Festschreibung. Eine kodifizierte Form von Normen sind Gesetze, von denen wir reichlich haben. Man stelle sich vor, es gäbe bei unserem Verkehrsaufkommen keine Straßenverkehrsordnung.

Antwort
von Diimiitrii, 134

Ohne Werte, wäre auch ein Leben (Grundwert) nichts wert. Du könntest mordend durch die Straßen ziehen und müsstest keine Konsequenzen fürchten, weil sich niemand dafür interessieren würde.
Und somit auch niemand Normen formulieren würde um diesen Wert zu schützen, dh es gäbe ohne Normen kein Gesetz was dich vom töten abhalten würde, bzw dich dafür unter Strafe stellen würde.

Antwort
von ManuViernheim, 115

Ohne Werte und Normen wäre noch mehr Chaos da.

Es gebe noch mehr Streitigkeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten