Oxytetracyclin gut gegen Mittel bis schwere Akne?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ich kann dir Aknenormin empfehlen! Hatte auch 2 jahre lang starke akne aber jetzt ist sie komplett weg. Das hat zwar nebenwirkungen (trockene haut etc) aber hilft! Sprich deinen Hautarzt darauf mal an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich hkenne das Problem nur zu gut und kann Dir folgenden rat geben.

Mache mal am besten einen Termin bei deinem Hausarzt oder deinem Hautarzt.

Erzähle ihm das Du Dich unwohl fühlst mit der Akne .

Es gibt bei diesem problem die Skid Tablete´ten, diese heißen genau ( SKID 50mg ).

Man bekommt diese in 50er oder 100er Packungen. Davon nimmst Du dann 1 am Tag , am besten Abends.

Dann würde ich Dir dazu noch von AOK das Gesichtswasser sowie auch von AOK die Tages und Nachtcreme empfehlen. Gibt es für wenig Geld beim DM.

Nach 2 bis 3 Tagen wirst Du schon eine deutliche Besserung feststellen können.

Bei mir hat es super geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blader6
11.04.2016, 17:35

Hi, war schon ziemlich oft beim Hausarzt, und mir wurden bereits Skid tabletten verschrieben, jedoch halfen diese nur als ich sie eingenommen habe, und selbst währenddessen sind noch einige Pickel entstanden. Daher brauche ich ein stärkeres Produkt und wollte erfahren wie das Medikament ist.

0