Frage von 5sosCalpal, 23

Oxygen eigentlich tödlich?

Und zwar, könnte es sein das Oxygen eigentlich tödlich ist und wie ein Gift ist und es nur 75-100 Jahre braucht, um uns zu töten (((und ja das ist sehr weit hergeholt)))

Antwort
von Aliha, 23

Dann versuche doch mal ohne Sauerstoff älter zu werden als mit.

Antwort
von Soeber, 14

Das ist nichts anderes als Sauerstoff und Sauerstoff benötigen wir Menschen zum leben...

Gruß, Soeber

Antwort
von DrChimpanzee, 21

Oxygen ist nichts anderes als Sauerstoff und in hohen Konzentrationen, kann es als Oxidationsmittel durchaus schädlich sein, ansonsten ist es überlebensnotwendig für Menschen.

Antwort
von Kapodaster, 17

Und dann erst das Dihydrogenmonoxid!

Kommentar von Aliha ,

Das ist wohl das schrecklichste aller Gifte, heute standen in unserer Tageszeitung 7 Menschen die am Wochenende verstorben sind und alle 7 hatten von diesem Zeug getrunken.

Kommentar von Kapodaster ,

Klar, das Zeug ist in den meisten Nahrungsmitteln enthalten, auch in Babynahrung.

Und was tun die Politiker dagegen? Nichts!

Antwort
von FooBar1, 14

Du meinst nach knappen 100 Jahren normal atmen stirbt man. Na Glückwunsch zu der Erkenntnis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten