Frage von Cutegirl96, 49

Oxidationszahlen ermitteln aber wie?

hallo alle zusammen, morgen schreibe ich eine Chemie arbeit und habe ein paar Übungsaufgaben, wegen den Oxidationszahlen. Jedoch komme ich bei dieser Aufgabe mit der Bestimmung von den Oxidationszahlen nicht weiter,,, ich hoffe ihr könnt mir helfen danke im vorraus 1. Cu + 4H^+ + 4No3 --> Cu(NO3)2 + 2NO2 + 2H20 2. 2H^+ + SO4^2- + 2Na^+ +2OH^- --> (Na2SO4) +2H20

Antwort
von PeterJohann, 49

Erste Reaktion: Einfach in die Teilreaktionen zur Oxidation und Reduktion zerlegen:

Oxidations: Cu wird zu Cu++  oxidiert : Cu mit Ox-Zahl 0 wird zu Cu++ mit der Ox-Zahl +2: Das Cu gibt 2 Elektronen ab

Cu -> Cu++ + 2e-

Reduktion: Aus NO3- erhält durch Reduktion des N Stickstoffdioxid NO2: N im Nitrat hat die Ox-Zahl +5 (weil O (fast) immer eine Ox-Zahl von -2 hat: 3x-2 = -6 und da das Nitration eine negative Ladung hat bleiben +5 für Stickstoff); im NO2 hat N dann sinngemäß die Ox-Zahl +4 (weil 2 O mit je 2 negativen Ladungen ausgeglichen werden):

Das N nimmt also 1 Elektron auf: 

NO3- + e-  -> NO2

Die zweite Reaktion ist keine Redoxreaktion sondern eine Neutralisation. H+ reagiert mit OH- zu H2O, dabei bleiben alle Oxidationszahlen unverändert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community