Frage von skatergirlyolo, 59

Oxidation von Essigsäure zu Kohlendioxid?

Mit welchem anderen Stoff muss ich Essigsäure reagieren lassen, damit Koheldioxid rauskommt?

also

C1H3COOH + _______________ --> CO2 +______

Antwort
von LeBonyt, 30

Ich würde spontan  mal Natriumcarbonat aka Soda vorschlagen. Das ist aber nicht ganz richtig, da hier eine Oxidationsreaktion gefragt wird.

Mit Soda

Essigsäure + Natriumcarbonat -> Natriumacetat + Kohlensäure -> Natriumacetat + Wasser+ Kohlendioxid  ist daher falsch

Hier musst Du halt ein starkes Oxidationsmittel verwenden. zb Kaliumdichromat. 

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=54726

Antwort
von Iamiam, 29

Du kannst Essigsäure verbrennen, zB mit Luft. Es entsteht natürlich nicht NUR CO2, sondern auch Wasser, aber das war ja in der Frage nicht ausgeschlossen.

experimentell solltest du das aber nur im Abzug oder im Freien versuchen! Vorher heiß machen oder mit dem Bunsenbrenner nachhelfen..

Kommentar von skatergirlyolo ,

Also mit Luft oder Sauerstoff?

Wäre die RGL dann so:
C1H3COOH + 2O2 --> 2CO2 + 2H2O

Kommentar von Iamiam ,

genau so. (Die 1 als Index von Atomen spart man sich, Du schreibst ja auch nicht C1=2 oder H2O1. Aber zum Kopfrechnen ist das durchaus ok)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community