Frage von RedRose051, 31

Ovid Tristia?

Hallo, Also ich muss morgen eine Präsentation über Ovid halten und die Präsentation auf das Exil beziehen. Nun sagte mir mein Lehrer ich soll als passendes Gedicht, wenn ich möchte, die Tristia 4,115 nehmen. Nur leider versteh ich garnicht, welche Stelle damit gemeint ist, also welches Gedicht, im Internet finde ich leider auch nichts. Könnt ihr mir da weiterhelfen ?

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 9

Das ist in der Tat komisch. Ich würde ihn an deiner Stelle noch einmal anrufen. Wahrscheinlich hast du da was falsch abgeschrieben.

Das 4. Buch der Tristien findest du hier:

http://www.thelatinlibrary.com/ovid/ovid.tristia4.shtml


Nur da gibt es (zumindest im ersten Gedicht) gar keinnen Vers 115. Erst im letzten Gedicht gibt es einen Vers 115. Dafür ist dieser Part aber thematisch gar nicht schlecht: Ovid beschreibt, wie ihn die Musen trösten:

ergo quod vivo durisque laboribus obsto,                    115

     nec me sollicitae taedia lucis habent,

gratia, Musa, tibi: nam tu solacia praebes,

     tu curae requies, tu medicina venis.

tu dux et comes es, tu nos abducis ab Histro,

     in medioque mihi das Helicone locum;                    120

tu mihi, quod rarum est, vivo sublime dedisti

     nomen, ab exequiis quod dare fama solet.

Also vielleicht hast du ja Glück und es soll dieser Abschnitt sein. Aber ich weiß nicht, bis wo du ihn übersetzen sollst. => Ruf lieber noch einmal an!


LG
MCX


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community