Frage von XSlydingX, 31

Overwatch Tipps(Anfänger)?

Ich bin mal nicht so faul und guck mir Y-Tube Videos an , deshalb lesen :). Also kennt ihr gute Tipps für Anfänger am PC? Besonders würde ich mich freuen tipps für Genji und Widowsmaker haben :) Danke im Voraus !

Antwort
von ShoXotiC, 12

Bei widowmaker kenn ich mich nicht aus, ich denke dort ist das positioning sehr wichtig, aber mehr kann ich da nicht sagen.

Ich bin Genji main und habe nun an die 40h Genji gespielt. Mit einer winrate von 70% in competitive denke ich mal, dass ich sagen kann, dass ich ihn einigermaßen spielen kann.

Zu Genji kann ich soviel sagen...ich weis nicht womit ich anfangen soll.

0. Allgemein
Genji ist selten der Spieler, der den Kampf mit mehr als einem Gegner sucht. Genjis Aufgabe ist es zu flankieren und weiche Ziele hinter der Frontline auszuschalten um so seinem Team einen Vorteil zu verschaffen. Die einzige Ausnahme ist seine Ult. Mit dieser sollte er natürlich durch das gegnerische Team schnitzen. Dabei sollte bedacht werden, dass das aktivieren der Ulti den Cooldown des Dashes(Shift) resetet und auch jeder kill/assist resetet den cooldown. Die beste kombo ist also: Dash->Ult->Dash->Kill->Dash->Kill->Dash(escape) Die länge der Kombo hängt von den Kills ab. Daher sollte man sich hinter der backline der gegner befinden, bevor man die Ult benutzt. Denn hinten stehen meist Mercy,Zenyatta,Lucio etc. alle sind mit 2 Ult schlägen tod. Ein Ult-Schlag verursacht 120dmg.

1. Seagull
Seagull ist ein Overwatch-Pro der wohlmöglich einer der besten Genji in EU ist. Du kannst auf Youtube oder auf auf Twitch (A_Seagull) seine Streams verfolgen. In seinen Streams kann man sehr viel lernen (allgemein über overwatch), da er viel erklärt, warum er genau das getan hat, was er getan hat. Außerdem beantwortet er auch Fragen ausm Chat.

2. Boost-Jump
Der Boost-Jump ist relativ schwierig und ihn beherschen nicht viele Genji Spieler. Ich habe z.B.: noch keinen gesehen, der ihn beherrscht oder anwendet. Da es aber zu viel zum schreiben wäre, kürze ich das mal ab und verlinke ein Video-Tutorial.

3. Flankrouten
Es gibt soviele Routen die Genji nutzen kann, deswegen auch hier ein Video.

4. Reflektieren
Mit seiner E kann Genji alle projektiele reflektieren. Das Timing ist erfahrungs sache. Achte darauf, dass die projektiele in richtung deines fadenkreuzes reflektiert werden. Sprich: Schießt eine Widow auf dich und du reflektierst den schuss, wärend du auf eine Mercy zielst, dann wird die Mercy von der Widow getroffen.

Ich hoffe ich konnte helfen. Auf rechtschreibung hab ich jetzt nicht geachtet, da ich zu faul bin :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community