Frage von Udyr58, 21

Overwatch Skillrating verbuggt?

Guten Tag. Also zu dem Skillrating von Overwatch hätte ich eine Frage.... Nachdem ich meine Einführungsspiele gezockt habe, habe ich das Skillrating von 43 bekommen. Nachdem ich ein Rankend spielte und gewann erreichte ich das Level 44. Danach verlor ich eins, wo ich aber nur sehr wenig von der EP (oder was auch immer dieser Balken anzeigt) verloren habe. Danach spielte ich nochmal 2 die ich aber beide gewann. Obwohl ich alleine zockte und auch gute Stats hatte, machte ich überhaupt keinen Fortschritt auf diesem Balken und blieb bei Level 44. Danach zockte ich mit einem Kollegen welcher zwar noch nicht eingestuft, aber dafür 10 Level über mir war. Das Game verlor ich, dafür hatte ich aber sehr gute Stats (2 Gold und 1 Silber Medaille). Doch ich verlor extrem viel EP sodass ich auf Level 43 fiel und nun kurz vor Level 42 stehe. Und ich frage mich was soll das?! Ist das so gewollt hab ich irgendwas verpasst??? Darf mann nicht mit Freunden zocken die noch nicht eingerankend wurden, weil mann bei einer Niederlage zuviel EP verliert ?? Bei 2 Niederlagen in Serie hätte ich das ja eingesehen, aber so ist das einfach nur unfair! Besonders weil ich mit den 2 Siegen wirklich keinen Fortschritt gemacht habe. Und dann verliere ich soviel ... Ist das ein Fehler vom Spiel oder ist das wirklich so gewollt? Hoffe das ihr mir das erklären könnt sollte ich da etwas falsch verstanden habe, aber so macht das Spiel keinen Spaß. Danke schon mal im voraus...

Antwort
von Marxerj, 3

Es kommt auch darauf an, ob du nützlich für dein Team warst. Wenn du nur gestorben bist, kriegst du auch so nicht sehr viel Punkte. (Auch wenn dein Team gewonnen hat) Wenn du aber immer zbw. die Fracht geschützt hast oder geschoben ist die Chance höher, das du aufsteigst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community