Frage von Suparichie123, 64

Overwatch sehr oft sehr frustrierend?

Ich bin in Overwatch mittlerweile Level 59 und leider fällt es mir in mindestens einer von zwei Runden sehr schwer nicht frustriert und tilted zu werden. Das liegt vielleicht auch einfach an mir selbst, da ich dieses Problem auch mit Battlefield 4 (welches ich aufgehört habe zu spielen...) und Rainbow Six: Siege (welches ich mittlerweile deinstalliert habe...). Aber nun wollte ich einfach Mal Fragen ob ich nicht der einzige bin der dieses Gefühl hat. Zwischen drin gibt es immer wieder sehr spannende und spaßige Matches, die dann meistens aber sofort von einem unausgeglichenem und nerfigen Match ausgeglichen werden.

Antwort
von LiemaeuLP, 45

Ja, das kannte ich bei Bf4 auch. Mittlerweile bin ich es aber los. Liegt wohl daran dass ich mittlerweile so gut bin dass wenn ich normal spiele n K/D über 1 habe (gerade spiele ich die Erfolge durch, weshalb meine K/D etwas im Eimer ist). Ich bin dort Rang 83.
ich würde einfach üben, nicht drüber nachden wenn du stirbst, und (sollte dass in Overwatch möglich sein) einen anderen Spielmodi wählen. TDM in Bf4 zB ist n ziemliches Spawn Chaos, mal kommt da einer, mal kommt dort einer. Be Eroberungs ist dass nicht der Fall und macht mehr spaß. Auch einfach drauf los stürmen sollte man sein lassen.
Seinen Team zu helfen erhöht auch den Spaßfaktor und senkt den Frust. Also durch reanimieren, Medipacks und Munutionskisten droppen (oder was da in Overwatch möglich ist). Auch mit Freunden zusammenspielen die schlechter (!) sind als du kann da helfen.

Kommentar von Suparichie123 ,

Battlefield habe ich mittlerweile leider schon abgeschrieben. Sind mir zu viele Schwitzer (vor allem in Helis etc.) Unterwegs die das Spiel schon des Grauens gesuchtet haben :D mir macht in dem Spiel leider auch keine Map Spaß zu spielen. Habe schon alle immer Mal wieder ausprobiert, aber ich denke ich bin einfach nicht competetive genug für das Spiel. Rocket league ist eigentlich das perfekte Spiel für mich. Ich kann tryharden, wenn ich will, aber auch immer Mal wieder bisschen versuchen zu freestylen ohne das es keinen Spaß mehr macht. In overwatch oder Battlefield aufhören zu tryharden bedeutet nur noch gekillt zu werden und keinen Spaß daran zu haben (zumindest für mich)

Kommentar von LiemaeuLP ,

Wie wärs mit Titanfall? Da kann man Rambo draufstürmen, hält im Titan viel aus und hat NPCs zum killen, wodurch man auch schnell an Punkte und auf den 1. Platz kommt


Die Map Locker in Eroberung kann ich dir in Bf4 empfehlen. Einfach mal n M320 ausrüsten, dann kann man auch wunderbar um die Ecke killen. In Hardcore ne AEK, in Normal (wenns auf Distanz sein soll) mal ne M416 ausprobieren. Sonst die ACE ist auch echt gut. In TDM empfiehlt sich ne halbautomatische Shotgun

Kommentar von Suparichie123 ,

Locker habe ich schon zu genüge gespielt uns hatte auch ein paar Stunden Spaß damit. Als dann aber der Spaß an den random Momenten und den dummen stellungskämpfen nachgelassen hat und die saltyness durch gegnerische flanker etc diesen ersetzte, war die Map für mich gestorben^^

Kommentar von AronFrisch ,

Guck mal in meine Antwort LiemaeuLP. Vllt ist das ja was für dich ^^

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ich sag nur außenrum. Das "festsitzen" bei C nervt wirklich.
Wie wärs mit Metro?
Mit ner DMR hintenbleiben als Medic ist aber auch gut zum frustabbau

Kommentar von Suparichie123 ,

Mein Kumpel hat sich die dlcs nicht geholt als sie kostenlos waren *facepalm* was mich immer noch ankotzt. Hab die Mail erst einmal oder so gespielt aber knn mir vorstellen dass sie ganz cool ist. Liegt aber wie gesagt glaub ich echt an keiner Map oder Waffe sondern am Spielprinzip allgemein, dass es mir keinen Spaß macht :'D zu titanfall: ich hab nur von dem Kumpel der die Beta gespielt hab gehört das er es langweilig fand und bin deshalb nicht weiter darauf eingegangen, aber ich müsste mir Mal bisschen Gameplay etc anschauen^^ nur glaub ich dass shooter allgemein nicht gut für mich sind. Ich bin bis jetzt in jedem shooter immer übelst tilted und salty geworden. Heute hatte ich jedoch zwei (naja eher ein) echt gute Match(es) in overwatch. Einmal wurden die Gegner komplett zerlegt (fand ich nicht so geil) und in dem anderen haben wir ziemlich knapp verloren. Ich hatte in beiden Spielen aber auch jemanden zu plaudern was die ganze Sache echt aufgewertet hat ^^

Antwort
von AronFrisch, 37

Ich kenne das Gefühl,
vllt habe ich da was für dich das Abhilfe schafft.

Und zwar bin ich damals auf die Idee gekommen einfach einem Clan beizutreten. Damit sind einige Probleme gelöst. Du hast immer Mitspieler die was können, findest evt. neue Freunde und dir wird durch Tipps und Übung geholfen ^^ Oder du hast halt wen dem du im Ts auf die Eier gehst wenn du doch tilted bist xD

An der Stelle würde ich einfach mal ganz unbeholfen Werbung schalten^^:
Ich bin mittlerweile Rekruter bei der Cyber Warriors Multigaming Community. Wir haben neben Lol,Bf,wow und CsGo auch Overwatch als Bereich offen. Zur Zeit sind wir ca. 80 Männer und Frauen die Täglich spielen. Des weiteren hast du die Möglichkeit einem unserer Esl Teams beizutreten oder selbst eins zu gründen. Dabei bekommst du die volle Unterstützung des Clans.

Hört sich gut an ? Wir haben natürlich ein paar Aufnahmenbestimmungen: 16 Jahre oder älter und eine gewisse Geistige Reife solltest du besitzen. Deine Kd oder dein Rang sind uns egal. Wir sind ein Fun&Turnier Clan und heißen alle Herzlich willkommen.

Möchtest du uns Beitreten ? Gerne auch mit deinen Freunden ? Dann melde dich entweder auf unserm TS: voice.cywa.eu oder guck mal in unser Forum unter : forum.cywa.eu

Du kannst dich aber natürlich auch einfach über ein Kommentar melden :)
Ich freue mich auf dich ! Lg Aron

Kommentar von AronFrisch ,

Achso, wir sind sowohl auf Pc und Ps4. Ist natürlich vllt etwas blöd für dich dann Ts zu nutzen. Wenn du keinen Rechner daheim hast dann melde dich hier und wir klären das ^^

Kommentar von Suparichie123 ,

Hätte schon nen pc sowohl ts neben mir stehen, würde aber wenn dann das Party System auf der ps4 benutzen, da ich für den PC eh kein gescheite Mikro habe :p bin nur leider eher weniger interessiert da für mich spielen eigentlich eher ein Ding zwischen mir und meinen dudes ist :D ich spiele wenn dann meistens nur mit ihnen. Was ich aber echt noch als schade beizeichnen würde ist das dumme Party System bei der ps4: sobald du in einer Party bist hört sich keiner aus dem ingsme Chat un du kannst sie ebenso nicht hören. Wen man also in ein Match mit einem 4er Squad kommt, hat man eigentlich keine Chance mit ihnen zu kommunizieren. Da liegt m.M.n echt noch Nachholbedarf seitens Sony. 

Naja, nochmal vielen dank für das Angebot, aber ich bin derzeit nicht interessiert :D

Kommentar von AronFrisch ,

Alles klar ! :) Ich wünsche dir einen schönen Tag und vllt hast du irgend wann doch Interesse^^

Kommentar von buchdecke ,

wie tritt man denn einem Clan bei

Kommentar von AronFrisch ,

Wie oben steht. Komm einfach Fach auf Ts oder guck in unser Forum. Overwatch direkt hat keine Funktion da für, aber wir als Clan wollen einfach die Spieler zusammen bringen und zum Spielen begeistern :)

Antwort
von PommesSlayor, 48

Du musst dafür sorgen das alle deine Freunde auch das Spiel spielen und dann immer in einem möglichst großen Pre-Team spielen. Dauernd nur mit Randoms zu spielen ist natürlich frustrierend ^^!

Kommentar von Suparichie123 ,

Hmmm, Freunde... Was sind das für Fabelwesen? Okay, aber Mal Spaß beiseite, ich habe zwei Freunde und zwei freundesfreunde die es auch spielen, und ein fünfter könnte es sich auch kaufen. Ich will es ihm jedoch eigentlich nicht antun sein Geld zum Fenster raus zu werden. Er ist allgemein Recht neu in Videospielen und dementsprechend bad^^ wäre eher frustrierend als alles andere für ihn denke ich und 40-60 Euro für die ps4 Edition sind halt echt nicht wenig, da er eh zurzeit kein Geld für Spiele zur Verfügung hat. Nochmal zurück zu meinem "Squad": eigentlich spielen zu ich nur mit zwei Freunden, die anderen kenne ich kaum ;) urspünglich hatten auch noch zwei weiter Freunde das Spiel, der eine hat dann jedoch seine ps4 verkauft und, da er seinem Freund das Spiel geshared hat und es anscheinend ein wenig Beef zwischen den beiden gegeben hat, kann es jetzt keiner der beiden Spielen. Schade eigentlich, aber der eine war eh der übelste rager und flamer und hat alle immer runter gemacht :p ich hör Mal auf zu schreiben, ich muss mich ein Stillleben für die Schule zeichnen :D

Kommentar von PommesSlayor ,

Hmm das ist echt mies vielleicht kannst du ja noch Ausschau nach anderen halten die da vielleicht noch Lust drauf hätten mit dir zu spielen.

Kommentar von Suparichie123 ,

In meiner Klasse ist halt echt NIEMAND ans Videospielen interessiert (okay, außer dem einen Mädel das immer league of Legends suchtet - was halt gar nicht mein Fall ist - und sich nicht mehr gemeldet hat, nachdem ich ihr gesagt hab, dass sie sich melden soll falls sie Mal zocken mag :p). Und mein Äußeres "schreckt" "nerds" vielleicht auch ein bisschen ab, da ich mich schon immer bissel "hochnäsig" anzieh (gerade beliebte Marken) und größtenteils auch mit einem Verwandten in der Schule abhänge, der sehr viel Interesse an Mode etc hat. Naja, vielleicht findet sich ja doch noch wer :D

Kommentar von PommesSlayor ,

Glaube nicht das dich jemand für Hochnäsig hält nur weil du teure Klamotten an hast ^^ außer du verhälst dich so. Kannst ja auch einfach mal in den Klassenchat reinschreiben und fragen. Ich weiß jetzt nicht wie die Leute bei euch so drauf sind aber bei uns findet man eigentlich immer irgendwen mit dem man zocken kann.

Kommentar von Suparichie123 ,

Hab eigentlich schon alle gefragt :'D es sind halt nur in etwa 9 Jungs bei mir in der klasse, der Rest sind Mädels (bin auf einer FOS im gestaltungszweig ;)). Ich Versuch auch immer möglichst, naja, nett uns freundlich egal zu welcher Person rüberzukommen. Kenn das wenn man als bisschen niedere Person behandelt wird und ist schon sauber assozial :p

Okay edit: hab Grad noch jemanden gefragt und hoffe das eine positive Antwort kommt^^ 

Kommentar von Suparichie123 ,

Kleines Update: Der Klassenkamerad hat geantwortet, und er spielt leider größtenteils auf PC, und auch da fast nur Black Ops 3 :/ Mir taugt das Spiel halt rein gar nicht und auf dem PC spiele ich sowieso eher ungern, da das gute Stück sehr laut ist und meine W-Lan karte (Ja ich spiele über W-lan... T_T) sehr oft und gerne anfängt des Todes zu laggen. Ist echt schade, scheint ein netter Typ zu sein, hab mich in der Schule ein paar Mal mit ihm unterhalten, aber ich bin halt doch ein Konsolen-peasant :/

Antwort
von buchdecke, 27

Ich kenne das nur wenn die aus meinem Team beschissen spielen, die Fracht nicht aufhalten oder einfach tracer hanzo phara oder soldier picken und ich dann jedes mal den supporter picken muss und die alle nichts gebacken bekommen das frustriert mich zwar nicht aber es ärgert mich dass ich wegen meinem ******* team abgeranked werde

Kommentar von Suparichie123 ,

Das Problem kenne ich auch... Gefühlt nie unterstützt zu werden wenn man zwei oder mehr Leute auf dem cart zurückdrängen will weil die teammates weiß Gott wo waren. Meine zweit und viertmeist gespielten heroes sind halt auch supporter^^ wobei ich gerne supporter Spiele, manchmal sogar lieber als einen attacker o.Ä. 

Kommentar von AronFrisch ,

Guckt mal in meine Antwort. vllt ist das ja was für euch ^^

Kommentar von buchdecke ,

ja bei mir sind tank und supps auch so auf platz 1-5, tsnks spiele ich gsnz gern außer zarya

Kommentar von Nailu ,

In meinem Team ist auch immer dieser eine Spieler, der beispielsweise Junkrat (<- Sehe ich ziemlich oft)  nimmt und dann einfach nicht wechseln will. Egal wie das Team ihn zuspammt, wie er von den Gegnern zerstört wird, wie schlecht er spielt. Er. will. einfach. nicht. wechseln. Sowas von nervig. 

Kommentar von AronFrisch ,

Junkrat ist ja auch nicht schlecht ^^

Antwort
von DataWraith, 30

Ja, das scheint leider bei Overwatch normal zu sein. Es gibt halt einfach zuviele extrem gute Spieler da draußen.

Da hilft nur eins: trainieren, trainieren, trainieren.

Kommentar von Suparichie123 ,

Ich spiele halt teilweise schon gegen Leute im Level-Bereich von 100-500. Das ist manchmal schon bisschen ärgerlich :p wobei ich denke, dass ich nicht schlecht bin. 

Kommentar von DataWraith ,

Oje, so weit werde ich da wohl nie kommen. Bin einfach schon zu alt für sowas. Die Reaktion läßt schon ganz schön nach.

Kommentar von Suparichie123 ,

Ich rede mir selbst gerne einfach immer wieder ein dass ich viel zu gut für mein Level bin und deshalb gegen so high Levels Spiele. Das macht dann zwar die Grauens stomps der Gegner auch nicht Recht viel besser, aber es ist ein Anfang xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten