Frage von SnuSnu33, 93

Overwatch Key Betrüger bei Ebay?

Hey Leute, das ist jetzt zwar ein komischer Beitrag, aber ich versuch es einfach mal. Ich hab mir vor ca. 2 Wochen den Key für das Spiel bei Ebay gekauft (Overwatch - Origins Edition PC, 2016, Key -> Artikelnummer 162065583621). Normalerweise kaufe ich meine Key´s entweder bei Blizz direkt oder bei dem Key-Händler meines Vertrauens (da hatte ich noch nie Probleme). Als ich heute schauen wollte wo denn mein Key bleibt hab ich die böse Überraschung gesehen. Er scheint ein Betrüger zu sein. Er hat einige negativen Bewertungen ("Betrüger, unseriös, abzocke" etc.) in den letzten zwei Tagen bekommen und wurde von Ebay schon rausgeschmissen und darf sich nicht erneut anmelden. Ebay wurde schon mehrfach darüber informiert und die Anzeigen bei der Polizei sind auch schon raus.

Ich wollte mich also an dieser Stelle an andere von euch wenden die ebenfalls mit dem besagten Verkäufer "cheap-key" Probleme hatten. Ich würde gerne bei der Polizei noch mehr Leute angeben die mit diesem Mann dieses besagte Problem bzw. diesem Betrug passiert sind. Der Herr heißt übrigens: Peter Bach. Angeblich soll er aus Berlin sein. Von Ebay habe ich die Wohnadresse bekommen. Für andere: Bitte bei diesem Mann NICHTS kaufen!

Antwort
von Elmobank, 40

Hallo zusammen, Auch ich bin einer dieser Betroffenen Personen, die geprellt wurden... Mich würde interessieren, ob die angegebenen Daten von dem Herrn Bach überhaupt korrekt sind und kein fake und unter welchem Aktenzeichen die Anzeige eingereicht wurde, entsprechend könnte ich mich dann auch darauf beziehen.

Antwort
von DeMart88, 56

Hallo,

mein Name ist Martin und ich habe mir auch einen Overwatch Key bei diesem Herrn bestellt und natürlich nicht bekommen.

Ich bereite gerade die Unterlagen vor um morgen zu Polizei zu gehen. Gibt es schon mehrere Anzeigen gegen ihn?

Grüße

Kommentar von SnuSnu33 ,

Meine Anzeige ist schon raus, habe sogar schon Rückmeldung von der Polizei erhalten. Unterlagen, wie z.B. Kontoüberweisung etc. sind auch schon abgegeben. Laut der anderen Leute (Bewertungen bei Ebay), haben da noch mehr Leute Anzeige erstattet (wie viele genau, weiß ich nicht). Ich kann allerdings nicht sagen wie lange das dauert bis sich die Polizei erneut meldet bzw. bei jedem einzelnen meldet. Bei mir ging das sehr schnell.

Kommentar von ABRoadrunner ,

Ich bin ebenfalls betroffen (14.05.2016, Overwatch Key unter ebay-Auktion 162069754527) und hatte Anzeige erstattet. Der echte Kontoinhaber (Name Peter Bach und Adresse waren natürlich nur Fake) ist inzwischen ermittelt und ich stehe vor der Entscheidung, Strafantrag zu stellen. Wie sieht es bei euch aus? Ich habe zwar den Namen des mutmaßlichen Betrügers, aber keinerlei Kontaktdaten. An diese käme man wahrscheinlich erst durch Akteneinsicht im Strafverfahren. Wegen Betruges in geringwertiger Sache wird es sicher keinen Strafantrag durch die Staatsanwaltschaft geben, es sei denn, wir würden nicht jeder als Einzelfall betrachtet und die Gesamtsumme betrachtet werden. Ich weiß aber nicht, ob und wie das geht.

Wie weit ist denn bei euch das Verfahren fortgeschritten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten