Frage von MerlinK13, 882

Overwatch: Ihr Rendergerät ist deaktiviert. Die Anwendung wird geschlossen Hilfreiche Antworten?

Hallo, immer wenn ich Overwatch spiele, stürtzt mein Spiel nach ca. 20 min Spielzeit mit der Fehlermeldung : Ihr Rendergerät ist deaktiviert. Die Anwendung wird geschlossen, ab und ich weiß nicht wie ich das Problem lösen kann. Das Spiel läuft auf den höchsetn Einstellungen flüssig, also an der Leistung kann es nicht liegen. Ich habe eine NVidia GTX 760, einen Intel Core I7 6700 und ein Asus B150 Pro Gaiming Mainboard. Meine Grafik Treiber sind auf dem neusten Stand. Bitte um Hilfe.

MfG Merlin :)

Antwort
von ExDe707, 615

Ich habe eine Antwort von Blizzard in einem Thread im Forum gefunden, lies es dir mal durch: http://eu.battle.net/forums/de/overwatch/topic/17611691034?page=5#post-81

Ich zitiere: "Die Fehlermeldung "Rendergerät deaktiviert" deutet darauf hin, dass der Grafiktreiber abgestürzt ist und das Spiel als Folge kein Gerät zur Darstellung mehr findet.

Stellt zunächst sicher, dass der aktuelle Grafiktreiber für eure Karte installiert ist. Falls ihr den neuesten Standardtreiber des Chipherstellers nutzt und das Problem weiterhin besteht, steigt bitte auf den letzten zur Verfügung gestellten Treiber vom Hersteller der Grafikkarte um.

Wenn wir die hier konkret benannten Grafikkartenmodelle betrachten, fällt zudem auf, dass es sich dabei in vielen Fällen um Karten handelt, die bereits herstellerseitig oberhalb der vom Chiphersteller angegebenen Standardtaktrate betrieben werden. Auch wenn es in vielen Spielen keine Komplikationen gibt, kann es in anderen zu Problemen kommen.

Sofern es euch möglich ist, setzt die Taktung von GPU und Grafikkartenspeicher auf den Standardwert zurück. Im Falle der NVIDIA-Systemsteuerung, könnt ihr dort im Reiter Hilfe den so genannten Debug-Modus aktivieren, um dies zu erreichen.

Falls ihr die Karte selbst übertaktet haben solltet, macht diese bitte Änderung rückgängig und betreibt sie im Standardtakt.

Weiterhin können Overlays zu Stabilitäts- und Leistungsproblemen führen. Hierauf gehen wir in diesem Suportartikel ein. Wir empfehlen daher die Deaktivierung sämtlicher Overlay-Features anderer Programme."


Das ist die erste Antwort von einem Blizzard-Mitarbeiter. Lies dir den ganzen Thread noch einmal in ruhe durch.

Mfg

Antwort
von UncelBens, 414

Keine Ahnung an was das liegen könnte.

Aber die Fehlermeldung "Ihr Rendergerät ist deaktiviert." würde mir sagen, dass die Grafikkarte abgestürtzt ist.

Kommentar von MerlinK13 ,

ok Danke, ich werde mal nachsehen ;)

Antwort
von MerlinK13, 334

Hat jemand noch andere Vorschläge?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten