Frage von Fireteufel, 35

Overclocking mit Tools?

Moin Leute, einfach mal eine Frage, es gibt ja Boards wo man die FSB im BIOS nicht einstellen kann (wir reden von billig Boards :D). Wenn jedoch der CPU übertaktbar ist und genug gekühlt wird, könnte man doch theoretisch über Tools wie setFSB übertakten. Nun meine Frage würde das Sinn machen oder eher weniger? Und die Leistungsverbesserung mit einem Tool wäre nicht so groß als wenn man übers BIOS übertakten würde oder?? MfG

Antwort
von Smexah, 21

Man muss beim OC manchmal werte anpassen an die eine Software nur über eine Schnittstelle an das Mainboard kommt.

Daher ist es besser, das OC auf Hardware ebene zu machen. Tools wie CoolCPU kann man zum ausprobieren aber gut nehmen. Zb. Ab wann reicht meine Spannung am CPU nicht mehr oder so ...

Wenn du den FSB wie auch immer veränderst, ist es egal ob über SW oder HW. Besser ist eh den Multiplikaor zu verändern, da der FSB auch den Takt anderer Komponenten bedingt.

Kommentar von Fireteufel ,

Aber trotzdem kann man diese Werte, wenn auch nur über die Schnittstelle in Software trotzdem eintragen richtig?

Es ist also egal ob ich über HW oder SW übertakte?

Der Multiplikator ist aber nur nach unten hin regelbar oder sehe ich das falsch? 

Kommentar von Smexah ,

Ja, kann man.

Im grunde ja, aber die Software muss ja laufen, sonst ist beim Neustart alles beim alten.

Wenn der CPU OC erlaubt (Wenn ich nicht irre sind das die K Dinger von Intel, und black edition bei AMD) dann auch nach oben, bis halt physische Grenzen erreicht sind.

Kommentar von Fireteufel ,

Alles klar so habe ich das noch garnicht gesehen :D. Naja ich habe einen Intel Core 2 Quad Q6600, da ist das übertakten noch relativ leicht, da der Prozessor unter anderem einen anderen Grundtakt hat.

Antwort
von DustFireSky, 11

Wenn du ein Mainboard hast, das diese Einstellungen nicht bietet, so kannst du davon ausgehen, das es um diese anzuzeigen eine spezielle Tastenkombination gibt. Bei Gigabyte Boards war das damals die Kombination STRG+F1. Googel mal eine Runde. Das kann man normalerweise bei jedem Board einstellen ;)

Kommentar von Fireteufel ,

War auf kein spezielles Mainboard bezogen, weil meines unterstützt OC :D. Andere Frage am Notebook habe ich diese Einstellung nicht, da das Mainboard auch so ein billig Ding ist

Kommentar von DustFireSky ,

Bei Notebooks ist das Bios/UEFI auch immer sehr minimalistisch. Dort habe ich so etwas auch noch nie gesehen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten