Frage von EvadeS, 25

Outlook sendet auf einmal keine Emails mehr raus obwohl alle Adressen korrekt sind, kann sich hier etwas verstellt haben?

Antwort
von AnReRa, 21

Im Outlook (Virus mal ausgeschlossen) wird sich nichts verstellt haben.

Aber ggf. steht die Internet-Verbindung nicht oder der Provider hat - z.B. aus Sicherheitsgründen - das Anmeldeverfahren (Verschlüsselung) geändert.

Wie sieht die Fehlermeldung aus ?

Kommentar von EvadeS ,

Diese Fehlermeldung trat erst auf als ich ein paar Serienmails verschickt habe, aber immer nur ca. 10 - 20 Mails auf einmal. Die Fehlermeldung beinhaltet: Outlook Nachrichtenübermittlung  - Fehler beim Ausführen der Aufgabe... (leider habe ich die Fehlermeldung vorhin weggeklickt). Internet funktioniert...

Kommentar von AnReRa ,

Die Fehlermeldung ist aber entscheidend.
Im einfachsten Fall hat Dir Dein Provider (dauerhaft oder auch nur temporär) den Mailzugang gesperrt. Dann geht er nämlich davon aus, dass Dein Rechner massenweise SPAM verschicken will.
Die erlaubte Grenze für Mails / Minute ist Sache des Providers.

Rufe an und kläre die Sache, weil das könnte auch zu einer dauerhaften Sperre führen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten