Frage von D13A57, 66

Outlook E-Mails werden direkt endgültig gelöscht, warum nicht verschoben?

Hallo zusammen,

das Problem ist etwas schwierig zu erklären, but i try my best... Ich bekomme Faxe immer per Mail, deshalb habe ich mir einen "Fax"-Ordner angelegt und eine Regel erstellt (und als Favorit "markiert"), damit die Faxe direkt in diesen Ordner gelangen. Mein Problem ist jetzt allerdings, dass wenn ich ein Fax/eine E-Mail aus diesem Ordner lösche, werden diese direkt endgültig gelöscht, egal ob Rechtsklick, Entf. oder über das Rote X.

Finde das echt blöd, man weiß ja nicht ob mans nochmal braucht... Wieso werden diese nicht in den "Gelöschte Elemente" Ordner verschoben? btw - Wenn ich Mails aus meinem "normalem" Posteingang (also nicht über die Favoriten) löschen will funktioniert es eiwandfrei.

Ich hoffe ihr habt mich einigermaßen verstanden, ansonsten einfach schreiben :)

P.S. handelt sich um Outlook 2013

Vielen Dank im Vorraus!

viele Grüße

Antwort
von 19Michael69, 31

Hallo,

ich möchte FordPrefect ja nicht auf die Füße treten, aber die Antwort ist ganz sicher falsch.

wenn der Ordner von Outlook selbst verwaltet wird und sich gerade nicht auf einem lokalen PC befindet

Das widerspricht sich. Outlook ist lokal auf dem Rechner installiert und somit verwaltet Outlook auch die lokalen Ordner ohne Probleme.

Die genannte Funktion, also das Verschieben in den Papierkorb, ist eine der Funktionen von Outlook, die sich nicht einmal grundsätzlich abstellen lässt.

Wenn überhaupt, dann gibt es Probleme im Bezug auf die Ordner genau andersherum. Bei Verwendung eines IMAP-Kontos und nicht bei einem POP3-Konto. Da muss man dann nämlich Ordner abonnieren und darauf achten, wie diese heißen.

Ich nutze Outlook 2010 und habe sowohl ein IMAP- als auch ein POP3-Konto und es funktioniert beides einwandfrei.

Ich könnte mir nur vorstellen, dass das mit deiner Regel zu tun hat. Überprüfe diese doch mal, ob du irgendwo ein Häkchen gesetzt hast, das mit LÖSCHEN zu tun hat.

Und wenn das nicht hilft, würde ich die Regel und den dazugehörigen Ordner löschen und das Ganze noch einmal neu aufsetzten. Vorher aber die eingegangen Nachrichten in einen anderen Ordner verschieben ;-)

Es wäre nicht das erste Mal, dass es nur an einem Häkchen gelegen hat, oder sich beim Einrichten irgendwas aufgehangen hat.

Gib mal Bescheid, ob es geklappt hat.

Viele Grüße und viel Erfolg

Michael

Antwort
von FordPrefect, 45

Wo liegt dieser Ordner physikalisch - auf dem lokalen PC oder beim Provider? Die genannte Funktion ist WIMRE nur dann verfügbar, wenn der Ordner von Outlook selbst verwaltet wird und sich gerade nicht auf einem lokalen PC befindet. Abhilfe: Konto via IMAP führen und den Ordner auf dem Server anlegen.

Kommentar von D13A57 ,

der befindet sich auf meinem lokalen Rechner

Kommentar von FordPrefect ,

...und genau deswegen geht es auch (so) nicht.

Kommentar von D13A57 ,

Gibt es trd. eine Möglichkeit? Bis auf IMAP? Aber Vielen Dank schonmal! 

Kommentar von FordPrefect ,

Nein. Als Workaround könntest Du höchstens eine Regel basteln, die beim Eingang eines neuen Fax eine Kopie woanders ablegt respektive an Dich selbst sendet per Mail, und die dann automatisch einsortieren lassen. Wobei ich davon ausgehe, dass die Faxe niocht von Outlook dort abgelegt werden, sondern per Skript verschoben werden, richtig?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community