Frage von Tinee1995, 27

Outlook 2013 Regeln?

Hey,

mal folgende Frage an alle PC-Kenner unter uns.

Mein Chef nutzt seit kurzer Zeit Outlook 2013 und möchte natürlich bevor wir Mitarbeiter auch von Outlook 2007 auf 2013 umsteigen, sicher gehen, dass alles so funktioniert, wie er es möchte.

Nun hat er mich beauftragt mich damit auseinander zu setzen.... An sich ist alles schön einfach und verständlich, jedoch hapert es bei mir an einer Sache.

Die Regelerstellung....wenn ich z. B. eine Regel erstelle, dass Outlook automatisch alle Nachrichten von z. B. "Kollege A" vom Posteingang in den Ordner z. B. "Nachrichten von Kollege A" schieben soll, kann ich ja einstellen, dass die vorherigen Nachrichten auch automatisch in diesen Ordner sollen. Gesagt, getan...geprüft....obwohl ich in der Regel alles so eingestellt habe, wie es sein muss, bleiben immer noch 6 Nachrichten von "Kollege A" in meinem Posteingang hängen und werden nicht verschoben. Manuell kann ich diese auch nicht in den Ordner ziehen...ist ja aber auch nicht Sinn der Sache, man will sich ja auch auf das Programm verlassen und nicht ständig alles kontrollieren müssen.

Also was hat Outlook 2013 bitte für ein Problem?! Über einige hilfreiche Antworten von den Fachleuten hier im Portal würde ich mich freuen :D

Antwort
von rotreginak02, 27

ich weiß nicht, ob das Problem wirklich bei Outlook 2013 liegt....

nachdem du die Regel (richtig) erstellt hast, musst du noch unter Regeloption festlegen ---
das Kontrollkästchen aktivieren: "Diese Regel auf Nachrichten anwenden, die sich bereits im Posteingang befinden"

Normalerweise klappt dann auch alles bzw. es bleiben dann keine Nachrichten mehr im Posteingan /2016 hängen....

Falls es noch nicht klappt oder auch für weitere Fragen, hier findest du übrigens eine supergute Schritt für Schritt Anleitung für alle Fragen rund um Outlook 2013

https://support.office.com/de-DE/article/Verwalten-von-E-Mail-Nachrichten-mithil...

Viel Erfolg!

Kommentar von Tinee1995 ,

Daran liegt es nicht, das Häkchen habe ich gesetzt.
Trotzdem danke für deine Antwort, ich werde es nachher trotzdem nochmal nach der "Schritt für Schritt"-Anleitung probieren :)

Kommentar von rotreginak02 ,

schade, hätte ja so einfach sein können.....;-) evtl. steckt der Fehler doch schon vorher in der Regel...die Anleitung ist wirklich supergut...wünsch dir damit baldigen Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten