Frage von tr1ckkyyy, 80

Outlook 2013 - Kalender Freigabe so einstellen, dass Termine sichtbar sind, aber man diese nicht öffnen kann?

Hallo Gutefrage-Community,

ich suche nach Rat, da ich gerne meinen Outlook Kalender so einstellen möchte, dass meine Termine (z.B. Schule, Urlaub etc) sichtbar sind, aber wenn sie dann den Eintrag öffnen wollen, dies nicht geht.

Wenn man in den Kalenderoptionen auf die bestimmten Lesebedingungen stellt, dann kann man trotzdem den Eintrag öffnen,aber nicht speichern. Es soll aber gar nicht aufgehen!

Ich hoffe ihr könnt mir da helfen

LG

Antwort
von Daniel Lehner, 77

Hallo, um welche Outlook-Version handelt es sich denn ? Bei welchem Mail-Provider (T-Online, Web.de, Outlook.com) bist du ?

Gruß Daniel Lehner, Windows 10 Community-Administrator

Kommentar von tr1ckkyyy ,

Wie in der Titelfrage steht, handelt es sich um Outlook-2013.
Es ist unser eigener Mailserver, aber unser Internetanbieter ist Telefónica.

LG

Kommentar von Daniel Lehner ,

"Eigener E-Mail-Server" heißt dass Microsoft Exchange eingesetzt wird ? Wenn das so ist kann du das in Outlook so einstellen: Gehe auf Kalender, rechtsklicke auf den entsprechenden Kalender und wähle Freigeben -> Kalenderberechtigungen aus.

Dann kannst du unter "Lesen" keine auswählen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community