Outlanderbücher Highlandsaga Teil 1 bis 3 von Diana Gabaldon, kennt jemand beide Versionen, lohnt sich Anschaffung der Neuauflage?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich finde dass sich eine Neuanschaffung sehr lohnt. Hab die Bände 1-4 auf Hörbuch,und hab mir dann die neuen  Bände gekauft und mir sind schon Unterschiede aufgefallen,ich glaube es sind um die 200 Seiten mehr Stoff! Ich würde mir die neuen auf jeden Fall kaufen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir die Neuauflage des ersten Bandes gekauft und konnte kaum einen Unterschied feststellen. Ein paar Formulierungen waren etwas anders, wie das bei unterschiedlichen Übersetzungen vorkommen kann. Aber weder gab es sinngemäße Änderungen noch irgendwelche neuen "Offenbarungen". Ich habe dann darauf verzichtet, mir die anderen beiden Bände zu kaufen, weil ich der Meinung bin, dass es tatsächlich rausgeworfenes Geld ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt nötig ist eine Neuanschaffung nicht. Daß die erste Übersetzung nicht schlecht ist beweist die Tatsache, daß sie es geschafft hat so viele Leser zu Fans der Reihe zu machen.

Für die neue Übersetzung spricht, daß sie homogener im Erzählstil und näher am Orginal ist. Beides fällt aber nur jemanden auf, der das Original kennt.

Wer allerdings seine Bücher gerne im einheitlichen Coverdesign haben möchte, sollte es sich schon überlegen, die Neuübersetzung zu kaufen.
Band 1-3 und Band 5 sind bereits in dieser Aufmachung erschienen. Band 4 folgt nächstes Jahr. Band 6 - 8 sobald die Rechte bei Blanvalet abgelaufen sind (bzw. die Bücher nicht mehr im Handel erhältlich sind wie bei Band 5), Band 9 und 10 folgen wenn sie fertig sind (Band 9 vlt. schon im nächsten Jahr)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?