Frage von OtakuMiep, 186

Outing vor der Klasse bzw. Schule?

Hallo. Ich überlege seit längerer Zeit mich vor der Klasse zu outen. Es ist nicht dringend notwendig, aber ich würde mich so wohler fühlen. Ich bin schon bei ein paar engeren Freunden geoutet, die voll und ganz hinter mir stehen. :) Jetzt wollte ich fragen, wie es so bei euch war. Habt ihr eher gute erfahrung damit oder nicht. Und wusste nach dem outing in der klasse schon die ganze Schule davon? Bin etwas unsicher :/

Antwort
von KayneAnunk, 109

Ich persönlich würde mich jetzt nicht vor die Klasse stellen und sagen: "Leute, ich muss euch etwas sagen. Ich bin lesbisch."
Es sollte doch eig. keinen interessieren.
Wenn du mit den Leuten aus deiner Klasse redest kannste es ja ins Gespräch einbinden, wenn das gerade zum Thema passt oder es einfach kurz erwähnen.
So wirst du dich auch wohl fühlen.
Keine Sorge, irgendwann werden es eh alle erfahren, wenn du offen damit umgehst.
Sowas spricht sich schnell rum :D

Antwort
von Dilaralicious2, 50

Vor der ganzen klasse würd ich es nicht machen die engsten freunde reichen

Antwort
von benmoin, 61

Wenn du es schnell verbreiten möchtest erzähle es einer Tratschtante was so und so die Klappe nicht halten kann und dann spricht sich das schnell herum und du hast keine Arbeit 😜

Kommentar von xohnexmichx ,

Das Problem mit den Tratschtanten ist ja, dass die alle möglichen Dinge dazu erfinden und dann die 'umgeschriebene' Geschichte erzählen. 😂

Antwort
von Barteline, 97

Früher oder später kommt es ja trotzdem raus, wenn du es gleich mit der Hammer-Methode machen willst, dann kannst du aber auch mit Gegenwind rechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community