Frage von MrDavidx3, 50

Outfit beim Bewerbungsgespräch ( NUR SCHULPRAKTIKUM) beim Mann, GEHT AUCH OHNE HEMD :-(?

hallo Leute! In ein paar monaten geht es bei mir los mit meinem Schülerpraktikum für ne Woche. SCHULPRAKTIKUM :D also jetzt kein echtes Praktikum. Ein Bewerbungsgespräch wird es nicht geben ( denke ich) , trotzdem sollte man ja am ersten Tag ein gepflegtes Erscheinungsbild haben. Ich bin ein Junge.. Ich habe für ne Woche an eine Apotheke gedacht.. da ich mich unheimlich für Gesundheit interessiere..Jedoch HASSE ich über alles " Hemde".. meine Frage: Geht es, wenn ich einfach einen schönen Pulli ( natürlich ohne kaputze und engliegend) anziehe, mit einem " V " ausschnitt in einer edlen farbe ( zb: weinrot) ... ginge das, statt ein furchtbares Hemd? :D oder würde auch als schüler einfach ein ganz normales outfit gehen? Und wie sieht es in der zukunft bei einem echtem Bewerbungsgespräch aus? 

Antwort
von Branko1000, 24

Auch ein Schulpraktikum ist ein normales Praktikum, nur das es von der Schule aus gefordert ist.

Bei einer Apotheke solltest du dich schon vernünftig Kleiden, also z.B. eine dunkle Jeanshose und ein dunkles Oberteil sollten für das Vorstellungsgespräch reichen.

Es kann durchaus sein, dass mit dir kurz gesprochen wird, aber da brauchst du dir keine Gedanken machen, denn von dir kann kein fachliches Wissen, etc. gefordert werden, denn du machst ein Praktikum.

Ein Hemd muss es nicht unbedingt sein, aber eine dunkle Hose, Jeans und ein dunkles Oberteil, schlicht sollten es schon sein.

Auch bei anderen Bewerbungsgesprächen kleidest du dich dementsprechend. Bei einer Bank solltest du mit einem Anzug erscheinen, aber bei einer Handwerksfirma reicht das tägliche Outfit.

Kommentar von MrDavidx3 ,

ich danke dir mehrmals..🙋

Antwort
von polarbaer64, 7

Na du bist ja motiviert: Kein richtiges Praktikum, NUR für die Schule, keine Kleiderordnung, usw.

Ein Schulpraktikum IST ein richtiges Praktikum. Sicherlich handelt es sich hier um das BOGY oder BORS-Praktikum.

Gerade in der Apotheke sollte man ordentlich gekleidet sein. Das muss kein Hemd sein, das erwartet von einem Schüler keiner (außer bei einem Bankpraktikum). Aber ein ordentlicher Pullover/T-Shirt OHNE provozierendes Motiv drauf,  und eine ordentliche Jeans ohne Löcher ist schon angebracht. Du scheinst sowas ja zu haben ;o) .

Ein Apothekenpraktikum ist ein tolles Praktikum, das wird dir sicher Spaß machen. Meine beiden Söhne haben auch ihr BOGY/BORS in der Apotheke gemacht und waren davon total überzeugt. Der eine wollte sogar zeitweise Pharmazie studieren, ist aber aufgrund seines Notenschnitts jetzt auf Chemie umgestiegen). Der andere geht nun auf ein Biotechnologisches Gymnasium, und ist auch von der chemischen Richtung der Apothekerseite sehr angetan.

Viel Spaß dann und immer alles schön mitschreiben und Sachen, die du machen durftest, aufheben. Das kannst du alles in deinem Berichtheft einkleben/-heften.

Antwort
von ThommyHilfiger, 9

Dein vorgeschlagenes Outfit ist ziemlich o.k.:  Schöner wäre allerdings ein weißes Polo* unter dem V-Pulli. Eine dunkelblaue Jeans geht natürlich perfekt. Sie sollte halt nicht abgeschabt sein.

Falls hohe Temperaturen herrschen, dann kannst du den Pulli ohne weiteres weglassen. Schicke einfarbige Sneakers runden das Bild dann ab...

(*ehe du du Krätze kriegst kanns auch ein wß.T-Shirt sein😉).

Antwort
von moti4t, 20

Natürlich geht das. Aber bei dem Wetter reicht auch ein T-Shirt in einer schönen Farbe ohne Aufdruck und eine saubere und heile Jeans. Hauptsache ordentlich und sauber.

Antwort
von Jackymausl, 14

Ja klar geht das, ein Hemd ist nur beim Bewerbungsgespräch wichtig :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community