Outen vor einem Freund?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also du bist männlich und homosexuell und der typ ist männlich und hetero aber du willst nix sexuelles von ihm sondern ihn nur als kumpel/guten freund haben?

Also ich sehe darin kein Problem, ich kann mir auch schwer vorstellen dass heutzutage noch jemand homophob oder so etwas ist.

Aber keine Ahnung wie gut du ihn kennst, wenn du glaubst er behälts für sich sags ihm, wenn du dir unsicher bist lass es. Ich meine eigentlich bringts dir ja auch nix es zu sagen... In deiner Situation könntest du auch einfach hetero sein und es wäre vermutlich gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wind2017
28.10.2016, 19:55

Dankeschön für deine Antwort.

Ich frage mich es, ob ich ihn nur als Kumpel haben möchte, weil ich mir selber ehrlich sein möchte. Ich freue mich, dass er eine hübsche Frau und zwei süße Söhne hat.

Ich bin aber bisschen geklammert. Da er forsch und wie gesagt, vorbildlich ist, möchte ich mit ihm viel unternehmen... Eigentlich auch die andere Kollegen möchten auch mit Tischkicker spielen, da er gut spielt. Obwohl er 41 ist, sieht er so wie Anfang 30 er oder manchmal sowie 29. 

Das ist schon klar, dass man sich mit einpaar Leuten versteht, nicht mit allen.

Und wie du gesagt hast, wenn ich ihm darüber erzähle, was wird es mir bringen? vielleicht werde ich mich besser fühlen. Er wird mich vielleicht wie eine Schwester sehen :-) Das heißt nicht, dass ich feminin bin. Ich möchte nur, dass er es zeigt, dass er mich mag. 

Aber derzeit warte ich sowieso, weil wir viele andere Themen vorhaben. 

Vielleicht wird er mich besser verstehen, warum ich ihn mag. Meine Kindheit und seine Kindheit waren bestimmt anders...

0