Frage von BatmanIsHere, 130

Ouijabrett in der Schule?

Hallo Leute, ich und zwei andere meiner Freunde wollen am Freitag Nachmittag das Ouijabrett ausprobieren. (Sagt nicht, dass wir es lassen sollen! Wir sind alle geistig stabil und haben keine Angst!) Wir wollen das Ouijabrett selbst basteln, d.h. wir drucken aus dem Internet auf zwei A4 Blättern eine Vorlage aus. Aus was sollen wir den "Zeiger" machen? Wie läuft sowas genau ab? Wir sind am Freitag in der Schule und wollen darüber für die Schülerzeitung schreiben. Wir fragen dann natürlich den Geist ob es für ihn okay wäre. Können wir das draußen machen oder müssen wir alleine in ein dunkles Zimmer gehen? Müssen wir Kerzen anzünden? Sollten wir davor beten oder ein Kreuz mitnehmen? Wie sollen wir uns dann vom Geist verabschieden? Wie läuft sowas genau ab? Schreibt bitte eure Erfahrungen dazu. Wir haben es uns ganz genau überlegt und sind sehr vorsichtig. Sollen wir einen Schutzkreis um uns herum ziehen? Bitte antwortet und bleibt ernst!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LeonPutzar, 75

Zuerst müsst ihr euch ganz sicher sein das keiner mit roten Haaren anwesend ist. Es gibt im Internet genug Tutorials. Trotzdem würde ich mich davor und danach von dem örtlichen Pfarrer segnen lassen. Es ist auch möglich das ihr befallen werdet, falls ihr ausverschämte einen Dämon beschwört. Informiert euch wie schon gesagt im Internet und lasst euch auf jeden Fall segnen!!!

Kommentar von BatmanIsHere ,

ich und ein anderer sind jeweils Ministranten und wir gehen auch ministrieren. Falls es wirklich funktionieren sollte, spreche ich mit dem Pfarrer und frage ihn ober uns und Dad Brett segnen kann

Kommentar von metalfreak311 ,

Ihr wollt also den Pfaffen fragen, ob er ein Brett segnen kann, aus dem (angeblich) Dämonen sprechen? Da verliert der doch sein Seelenheil.

Kommentar von ceevee ,

Müsste der Pfarrer nicht eher den Drucker segnen? Und die Internetverbindung, mit der der Fragesteller sich den Dämon downloaden will? :)

Kommentar von LeonPutzar ,

Ihr Idioten! Natürlich soll der Pfarrer die Nutzer des Brettes segnen. Entschuldige, hab' euch überfordert😓!

Kommentar von BatmanIsHere ,

Sie nehmen das nicht ernst, haben aber nicht das gehört was ich gehört habe. Hast du auch persönlich Erfahrungen?

Kommentar von LeonPutzar ,

Nein! Hab zum einen kein Dingsda-Brett und zu anderen will ich nicht, dass mich andauernd ein Geist heimsucht. Damit Späße ich nicht. Hatte aber schon andere seltsame Erfahrungen. Zum Beispiel hab ich mal gesagt, dass alle Rotschöpfe von Teufel besessen sind und keine Seele haben. Kurz darauf ist hinter mir ein Kreuz zu Boden gefallen....

Kommentar von LeonPutzar ,

*spaße

Kommentar von BatmanIsHere ,

Wir sind sehr vorsichtig. Ich habe ein Kreuz dabei und das Ouijabrett bleibt nie unbeaufsichtigt ohne Kreuz

Kommentar von ceevee ,

Wir sind sehr vorsichtig. Ich habe ein Kreuz dabei und das Ouijabrett bleibt nie unbeaufsichtigt ohne Kreuz

Und wie reagiert ihr, wenn der Geist sich erst ein paar Tage später rächt? Oder wenn das Kreuz nicht wirkt? Ich sag's doch, Buddhismus wäre eine bessere Alternative als der Kreuz-Quatsch.

Zum Beispiel hab ich mal gesagt, dass alle Rotschöpfe von Teufel besessen sind und keine Seele haben. Kurz darauf ist hinter mir ein Kreuz zu Boden gefallen....

Ich seh's schon kommen... der Eric Cartman von GF kriegt hier die hilfreichste Antwort. Und dabei hab ich mir mit meiner ernstgemeinten Antwort aus jahrelanger Horrorfilm-Erfahrung so viel Mühe gegeben... :(

Kommentar von BatmanIsHere ,

@ceevee kannst du bitte gehen, ich brauche deine Antworten hier nicht. Ich berichte dir dann wie das mit dem Ouijabrett funktioniert hat

Kommentar von LeonPutzar ,

Das mit dem Kreuz war wirklich so. Und Erik Cartman hat recht😉.

Kommentar von BatmanIsHere ,

es hat funktioniert

Antwort
von ceevee, 66

Wir wollen das Ouijabrett selbst basteln, d.h. wir drucken aus dem Internet auf zwei A4 Blättern eine Vorlage aus.

Das ist ja gleich von Anfang an schon zum Scheitern verurteilt. Ein Ouija-Brett kauft man aufm Flohmarkt bei der gruseligsten alten Zigeunerin, die man dort findet. Und diese verärgert man dabei noch extra, damit sie das Brett verflucht.

Wie läuft sowas genau ab?

Da gibt's sicherlich 'ne App für... haltet doch mal den QR-Scanner ans Brett.

Wir sind am Freitag in der Schule und wollen darüber für die Schülerzeitung schreiben. Wir fragen dann natürlich den Geist ob es für ihn okay wäre.

Der Geist ist aber so'n bisschen öffentlichkeitsscheu und möchte nicht in den RTL2-News auftauchen oder dass Jan Böhmermann ein Gedicht über ihn schreibt.

Können wir das draußen machen oder müssen wir alleine in ein dunkles Zimmer gehen? 

Ein dunkles Zimmer, schließt die Tür ab und sorgt dafür, dass einige kreative Mordwaffen für so einen übernatürlichen Geist im Raum griffbereit sind. Damit der Geist auch standesgemäß ausrasten kann, weil ihr sein Geheimnis in die Öffentlichkeit bringt. Und natürlich klappt das nur in einer Vollmondnacht, hab ich das schon erwähnt?

Müssen wir Kerzen anzünden?

Nein, der Vollmond reicht als Lichtquelle.

Sollten wir davor beten oder ein Kreuz mitnehmen?

Ihr solltet vorher zum Buddhismus konvertieren. Wiedergeburt ist in eurer Situation ganz praktisch.

Wie sollen wir uns dann vom Geist verabschieden?

Mit einem lauten Schrei, den aber niemand hören wird.

Sollen wir einen Schutzkreis um uns herum ziehen?

Ja. Und den Schutzkreis stellt ihr am besten aus Bloody Mary her. Also aus dem Cocktail, nicht aus der alten Frau, die erscheint, nachdem man sie 3x im Badezimmerspiegel ruft...

Schreibt bitte eure Erfahrungen dazu. Wir haben es uns ganz genau überlegt und sind sehr vorsichtig. 

Offenbar nicht. Geister existieren nicht, das alles basiert auf eurer Einbildung zusammen mit einer großen Portion Gruppendynamik sowie dem Carpenter- und Kohnstamm-Effekt. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Ouija#.C3.9Cbliche_Erkl.C3.A4rung_des_Ph.C3.A4nome...

Es wäre eher unverantwortlich, in einer Schülerzeitung zu lügen und zu behaupten, dass es Geister gibt und so Personen, die psychisch nicht so stabil sind, in Panik zu versetzen.

Kommentar von BatmanIsHere ,

wir haben eine eigene Horrorrubrik und schreiben auch an dem Anfang dass es nicht für jedermann geeignet ist. Sehr lustig übrigens.

Kommentar von ceevee ,

Achso. Dann kannst du den letzten Teil meiner Antwort ignorieren.

Kommentar von metalfreak311 ,

Ich liebe diese Diskussionen, in denen sich abergläubische Personen echauffieren. Admis, bitte nicht löschen!!! Wenn meine Frau von Arbeit kommt - die will auch lachen.

Kommentar von BatmanIsHere ,

Es hat funktioniert. Ich hab es nicht bewegt, ich bin einmal halb abgerutscht und es hat sich weiter bewegt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community