Frage von mistaUnbekannt, 51

Otto von Bismarck, Geschichte?

Kann bitte jemand in kurzen Sätzen sagen, wie Otto von Bismarck Ministerpräsident wurde? Und was seine Ziele waren? Ich muss ein Kurzreferat halten, und im Internet stehen große Texte über ihn, deshalb versuch ich es hier.. Danke:)

Antwort
von tenuous, 18

Er war nicht Ministerpräsident sondern Kanzler. :)

Kommentar von Leisewolke ,

das ist so nicht richtig: ...Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr 1873 – war er Ministerpräsident von Preußen...

Antwort
von Scorch1262, 29

Wichtig bei Bismarck war auf jeden Fall seine Außen- und Bündnispolitik. Er hat immer versucht, Bündnisse mit allen großen, europäischen Mächten zu schmieden und Frankreich zu isolieren. Des Weiteren war er darauf aus, Deutschland nach außen hin für die anderen Länder nicht aggressiv darstellen zu lassen. Er war insgeheim gegen Kolonialpolitik und hat sich darauf konzentriert, das Reich zu saturieren, also keine neuen Gebietsansprüche, sondern die Festigung dessen, was bereits existiert. 

(Nach seiner/m Entlassung/Rücktritt hat Wilhelm II. das dann alles über den Haufen geworfen)

Bismarck betrieb außerdem eine sogenannte Schaukelstuhlpolitik. er arbeitete immer mit den Parteien zusammen, die ihm in dem Moment dazu verhalfen, seine Ziele zu erfüllen, egal ob die Parteien jetzt links oder rechts gerichtet waren. 

Kommentar von mistaUnbekannt ,

Dankeschön war mir eine große Hilfe! :)

Kommentar von Scorch1262 ,

Das war mein Ziel! :)

Kommentar von earnest ,

"Schaukelstuhlpolitik" - ganz entspannt im Hier und Jetzt? 

Du meinst: "Schaukelpolitik" - mal mit diesem, mal mit jenem.

Kommentar von Scorch1262 ,

Nein, ich meine tatsächlich "Schaukelstuhlpolitik". :D Er schaukelt vor und zurück. Gut möglich, dass sich zwei Beschreibungen durchgesetzt haben.

Antwort
von Leisewolke, 29

https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Bismarck

Kommentar von mistaUnbekannt ,

Ich habe doch oben erwähnt, dass ich so lange Texte nicht brauche.. Es ist kein Kurzreferat daher will ich so lange Texte nicht lesen

Kommentar von Leisewolke ,

dann lies dir den Text durch und schreibe das Wichtigste raus, wenn wir dir schon bei deinen Schularbeiten helfen sollen

Kommentar von mistaUnbekannt ,

Deshalb habe ich die Frage ja gestellt, ich habe kein bock mir die texte durchzulesen, deshalb frage ich ob mir jemand das in kurz erklären kann, wenn jmd das weiss warum nicht. Deshalb bitte immer auf die Beschreibung einer Frage achten bevor man unnötig antwortet :D

Kommentar von earnest ,

Das war nicht "unnötig", sondern a) korrekt und b) hilfreich. Du solltest hier nicht so frech auftreten. Und auch nicht eine Hand beißen, die dich füttert.

Sinn eines Referats ist unter anderem, dass DU recherchierst ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community