Frage von DerUweVon57, 58

Oszillationswerkzeug, aber welches?

Hallo, ich möchte mir nun endlich mal so ein Oszillationswerkzeug kaufen. Bei Fein heisst es Multimaster, bei Bosch Multifunktionswerkzeug usw. (Ich habe mal 2 Fotos beigefügt, damitihr wisst, was ich meine) Nun gibt es diese Geräte zwischen 35,- und 400,-€. Vorab gesagt, bin ich kein Profi, der das Gerät jeden Tag braucht. Es käme vielleicht 1 x in der Woche zum Einsatz.. Ich möchte damit je nach Bedarf mal eine Schraube kürzen, ein Aluprofil auf Gehrung schneiden, mal ein Rundholz bis d 20mm abschneiden usw.

Wichtig wäre mir, dass man das Zubehör gut und preiswert bekommt. Es sollten also möglichst viele Hersteller passen. Bei manchen Werkzeugen lege ich Wert auf Top Qualität, wozu z.B. meine Festo Handkreissäge oder die Metabo Bohrmaschine oder der Akkuschrauber gehört. Andere Werkzeuge, die ich nur 1 x im Jahr brauche, kaufe ich auch einfach nur gern billig von Nonameherstellern. (z.B. Rotationslaser oder Bohrersets).

Bei diesem Werkzeug bin ich völlig unentschieden, tendiere aber zu Ottonormalqualität von Bosch, Black+Decker oder..(?) bei einem Preis zwischen 50,- € und 150,-€.

Ich freue mich auf eure guten Tipps und Empfehlungen.

Grüße Der Uwe

Antwort
von FlorianKarmann, 3

Würde dir das Bosch PMF 350 CES Multifunktionswerkzeug ans Herz legen, da es sehr Preiswert ist mit einem 350 Watt starken Motor.

und das Zubehör kann sich aus sehen lassen was dabei ist.

http://multifunktionswerkzeug-profi.de/produkt/bosch/bosch-pmf-350-ces/

Antwort
von Wiggum34, 50

Ich habe mal mit dem Fein Multimaster gearbeitet. Klasse Werkzeug mit Leistung ohne Ende, allerdings sollte man Gehörschutz tragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten